Deine grüne Küche - Fleischlose Gerichte

Fleischlos genießen: Tierisch lecker mit Käse statt Fleisch!

Grün ist im Trend – und das zu Recht. Denn die grüne Küche ist genauso lecker wie vielfältig und steht für bewusstes Genießen. Essen ist längst zum Lifestyle geworden und unsere Ernährung prägt unsere Gesundheit. Das bedeutet aber nicht, dass wir verzichten müssen. Denn wer vermisst schon Fleisch beim Kochen, solange es Käse gibt?

Ofen-Hits mit viel Käse und ohne Fleisch ♥

Aufläufe und Gratins können so lecker sein, denn Gemüse mit Käse überbacken ist einfach himmlisch und für jeden Geschmack ist etwas dabei! Unsere persönlichen Favoriten sind die mediterrane Gemüselasagne mit Zucchini und Tomate, sowie der vegetarische Nudelauflauf mit Spinat!

Fingerfood, Snacks & Dips

Ob Du nun Besuch bekommst, der sich fleischlos ernährt oder Du mit neuen leckeren Rezepten ein bisschen Abwechslung in Dein Party-Buffet bringen möchtest: Mit diesen Snacks und kleinen Leckereien begeisterst Du jeden! 

Grillen ohne Fleisch:

Echte Burger- und Grill-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten - und das vollkommen Fleischlos! Ob nun leckere Patties aus Gemüse, tolle Spieß-Kombinationen oder kreative Grillkäse-Vatianten: Hier findest Du die Besten Inspirationen für deinen nächsten Grillabend! 

Fleischlose Nudelgerichte

Nudeln sind natürlich lecker, aber Du weißt doch auch ganz genau: Auf die Sauce kommt es an! Und da muss es eben nicht immer Bolognese oder Carbonara mit Speck sein, denn cremiges Pesto, sündige Sahnesaucen oder deftige Käsesaucen sind mehr als nur Alternativen: Sie sind Deine neuen Lieblingsgerichte!

Leckere Salate & Bowls

Besonders raffinierte Salate und Bowls findest Du hier und beweist endgültig: Zum Abrunden eines perfekten Salates braucht es nur tolle Zutaten, kreative Rezepte und natürlich ganz viel Käse!

Suppen-Inspirationen:

Getreu dem Motto "Käse liebt Gemüse!" sind die Kombinationsmöglichkeiten schier endlos - genau wie der Genuss! Noch dazu sind Suppen Rezepte leicht zuzubereiten und super zum Wiederaufwärmen - vor allem, wenn die Rezepte besonders lecker sind!