Spargelsalat mit Ziegenkäse „Feige“

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Egal ob Vor- oder Hauptspeise, dieser Spargelsalat mit Ziegenkäse-Bällchen ist immer ein besonderer Genuss.

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus

  • 1 Brötchen, Vollkorn
  • 1 Packung Chavroux Ziegenfrischkäse Feige
  • 125 g Spargel, grün
  • 2 EL Olivenöl (zum Anbraten)
  • 6 Feigen
  • 100 g Rucola
  • 2 EL Walnüsse (gehackt)
Für das Dressing

  • 1 EL Orangensaft
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL Chavroux Ziegenfrischkäse Feige
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
Nützliches Zubehör

  • Holzspieß
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2690,0 kJ / 645,0 kcal
Fett 41,0 g
Kohlenhydrate 52,0 g
Eiweiß 18,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 25 Min.
Schritt 1

Für den Spargelsalat mit Ziegenkäse zunächst das Vollkornbrötchen in dünne Scheiben schneiden und mit den Handflächen zu feinen Krümeln auf einen tiefen Teller zerreiben.

Schritt 2

Für das Dressing des Spargelsalates mit Ziegenkäse 1 TL Chavroux „Feige“ entnehmen, den Rest in einem sauberen Küchentuch leicht auspressen und dann in befeuchteten Handflächen acht kleine Bällchen (à ca. 15 g) formen. Diese Ziegenfrischkäse-Bällchen in den Krümeln wälzen und dann im Kühlschrank für eine Stunde durchkühlen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit den grünen Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Spargelstangen schräg in 2 cm lange Stücke schneiden, in heißem Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer würzen und bei geschlossenem Deckel gar ziehen lassen bis die Stücke noch leichten Biss haben. Die Feigen waschen und halbieren, den Rucola-Salat ebenfalls waschen und abtropfen lassen.

Schritt 4

Die Zutaten für das Dressing des Spargelsalates mit Ziegenkäse in ein Schraubglas geben und gut schütteln. Gegebenenfalls noch mal abschmecken.

Schritt 5

Den Rucola-Salat zusammen mit dem Dressing in eine Schüssel geben. Die Salatmischung in tiefen Tellern anrichten und den gebratenen Spargel darauflegen. Mit Feigen dekorieren und gerösteten Walnusskernen bestreuen. Je zwei Ziegenfrischkäse-Bällchen auf kleine Holzspieße stecken und auf dem Salat anrichten. Fertig ist der leckere Spargelsalat mit Ziegenkäse.

Tipp

Zu dieser südfranzösischen Vorspeise passt wunderbar Baguette. Wer frische Kräuter verfügbar hat, kann das Gericht noch mit drei zusätzlichen Rucola-Zweigen dekorieren.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken