Birnen-Feigen-Nuss-Salat mit Senf-Dressing

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Langweiliger Salat ist Schnee von gestern! Genuss, ungewöhnliche Zutaten, verfeinert mit dem leckersten Dressing aller Zeiten!

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus
Für den Salat:

  • 1,5 Birnen, Williams Christ
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 3 Feigen
  • 75 g Pinienkerne
  • 75 g Baby-Spinat
  • 60 g Mangold, rot
Für das Dressing:

  • 45 g Brunch Balance
  • 2,25 EL Senf, mittelscharf
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 1,5 EL Balsamici, weiß
  • Salz
  • Pfefferkorn (geschrotet)
  • Parmesan (gehobelt)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1546,0 kJ / 369,0 kcal
Fett 24,0 g
Kohlenhydrate 25,0 g
Eiweiß 12,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Die Birnen waschen, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Feigen vierteln. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Babyspinat und rote Mangoldblätter waschen und trocknen.

Schritt 2

Für das Dressing Brunch Balance, Senf, Olivenöl und Balsamico verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Die Salatzutaten in einer Schüssel anrichten und mit dem Dressing beträufeln und mit Parmesan garniert servieren.

Tipp für den Birnen-Feigen-Nuss-Salat:

Aufpassen beim Rösten der Pinienkerne! Diese können sehr schnell anbrennen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken