Geröstetes Brot mit überbackenen Auberginen und Ziegenkäse "Feige"

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Mit diesem Rezept begeistern Sie auch Ihre Gäste: knusprig geröstetes Brot mit Auberginen und feinem Ziegenfrischkäse "Feige".
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
8 Portionen
Plus

  • 8 Scheiben Baguettes
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 8 EL Olivenöl (zum Anbraten)
  • 1 EL Olivenöl (für Semmelmehl)
  • 1 EL Paniermehl
  • 1 Packung Chavroux Ziegenfrischkäse Feige
  • 8 Kirschtomaten (Cherrytomate)
  • 2 Zweige Minze
  • 4 Feigen
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 835,0 kJ / 200,0 kcal
Fett 13,0 g
Kohlenhydrate 17,0 g
Eiweiß 4,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 25 Min.
Schritt 1

Für den Belag des gerösteten Brotes die Auberginen waschen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben salzen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Cherrytomaten waschen und halbieren. Die Auberginenscheiben mit Olivenöl beträufeln sowie mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein geöltes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten bei 220°C grillen lassen. Kurz vor Ende der Backzeit die Tomatenhälften auf die Scheiben legen. Die Auberginenscheiben können auch alternativ in der Grillpfanne zubereitet werden.

Schritt 2

In der Zwischenzeit das Baguette schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Brotflächen im Ofen leicht braun rösten bzw. toasten. Semmelmehl und Olivenöl in einer Tasse mischen und leicht salzen.

Schritt 3

Das geröstete Brot auf das Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und je ein bis zwei gegrillte Auberginenscheiben darauflegen. 1 TL Chavroux „Feige“ auf die Auberginenscheiben geben und das Semmelmehl-/Olivenöl-Gemisch auf dem Ziegenfrischkäse verteilen. Die Feigen vierteln und kurz mit im Ofen bzw. in der Pfanne erwärmen.

Schritt 4

Das fertig belegte geröstete Brot im vorgeheizten Ofen bei Oberhitze 220°C 3 bis 4 Minuten überbacken bis die Semmelmehl-Olivenöl-Mischung leicht bräunlich ist. Minze fein hacken und die Snacks damit bestreuen. Die fertig gerösteten Brotscheiben mit den kurz angebackenen Feigen ebenfalls dekorieren.

Tipp für das geröstete Brot mit Auberginen

Das Rezept lässt sich auch prima mit 4 diagonal halbierten Toastbrotscheiben anstelle des Baguettes zubereiten.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken