Rezepte > Zwiebel-Bier-Suppe mit Käse-Brot-Haube

Zwiebel-Bier-Suppe mit Käse-Brot-Haube

Unter der krossen Haube aus Brot-Croûtons und kräftigem Bio-Käse offenbart sich eine besondere Köstlichkeit: Heiße Zwiebelsuppe, fein abgeschmeckt mit Knoblauch, Thymian und herbem Altbier!
60 Min. + 20 Min. Backzeit
{"uid":6920,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/zwiebel-bier-suppe\/","id":972,"title":"Zwiebel-Bier-Suppe mit Käse-Brot-Haube","servings":2,"ingredientGroups":[{"name":"Für die Zwiebel-Bier-Suppe","ingredients":[{"uid":15031,"name":"Bio-Zwiebel (mittelgroß)","namePlural":"Bio-Zwiebeln (mittelgroß)","amount":6,"accumulationIdentifier":"15031"},{"uid":15032,"name":"Bio-Knoblauchzehe","namePlural":"Bio-Knoblauchzehen","amount":1,"accumulationIdentifier":"15032"},{"uid":15028,"name":"Bio-Pflanzenöl","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"15028_11"},{"uid":15004,"name":"Bio-Butter","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"15004_11"},{"uid":15022,"name":"Bio-Mehl","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"15022_11"},{"uid":15033,"name":"Bio-Muskatnuss","namePlural":"","amount":0,"unit":{"uid":8,"singular":"Prise","plural":"Prisen"},"accumulationIdentifier":"15033_8"},{"uid":15034,"name":"Bio-Thymianzweig","namePlural":"Bio-Thymianzweige","amount":2,"accumulationIdentifier":"15034"},{"uid":15035,"name":"Bio-Lorbeerblatt","namePlural":"Bio-Lorbeerblätter","amount":1,"accumulationIdentifier":"15035"},{"uid":15012,"name":"Bio-Rinderfond","namePlural":"","amount":800,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"15012_13"},{"uid":15017,"name":"Altbier","namePlural":"","amount":500,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"15017_13"},{"uid":14690,"name":"Salz und Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"14690"}]},{"name":"Für die Käse-Brot-Haube","ingredients":[{"uid":15006,"name":"Söbbeke Bio Altbierkäse","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"15006_1"},{"uid":350,"name":"Baguette (frisch)","namePlural":"","amount":1,"accumulationIdentifier":"350"},{"uid":15004,"name":"Bio-Butter","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"15004_11"},{"uid":15034,"name":"Bio-Thymianzweig","namePlural":"Bio-Thymianzweige","amount":2,"accumulationIdentifier":"15034"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_901-1000\/rezept-zwiebel-suppe-mit-bier.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für die Zwiebel-Suppe zunächst die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, sowie den Knoblauch schälen und halbieren. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Butter dazugeben und bei geringer Hitze etwa 30 Minuten langsam goldbraun karamellisieren und dabei immer wieder umrühren.

2

Mehl zu der karamellisierten Zwiebel-Knoblauch-Mischung geben und 2 Minuten unter Rühren anschwitzen. Anschließend mit Altbier ablöschen. Muskatnuss, Thymian und Lorbeer dazugeben und die Zwiebel-Suppe mit Rinderfond aufgießen und 3-4 Minuten aufkochen. Danach die Hitze reduzieren und die Suppe 30 Minuten köcheln lassen. Abschließend die Zwiebel-Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und Thymian, Lorbeerblatt und die Knoblauchhälften entfernen.

3

Für die Käse-Brot-Haube auf der Zwiebel-Suppe zunächst das Baguette in grobe Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, das Baguette mit der Hälfte des Thymians dazugeben und in der Butter von allen Seiten goldbraun anrösten.

4

Zum Überbacken der Zwiebel-Bier-Suppe den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Bio Altbierkäse reiben, die andere Hälfte des Thymians von den Zweigen zupfen. Suppe in kleine ofenfeste Formen füllen, mit dem angebratenen Baguette toppen und großzügig mit Käse und Thymian bestreuen. Die Zwiebel-Suppe im heißen Ofen 15-20 Minuten goldbraun überbacken und heiß servieren.

Technik-Tipp für die überbackene Zwiebel-Suppe:

Für die Zubereitung dieses Rezepts eignen sich sehr gut kleine Formen aus Gusseisen oder Keramikformen. Besonders gut klappt das Rezept auch in klassischen französischen Löwenkopfterrinen. Die Garzeit der Zwiebel-Bier-Suppe ändert sich jeweils ein wenig – aber sobald die Käse-Brot-Haube goldgelb aussieht, kann die Suppe serviert werden!

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 4137 kJ / 989 kcal
Fett 53 g
Kohlenhydrate 80 g
Eiweiß 60 g

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders