Süßkartoffelsalat

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Dieses Rezept passt immer: Egal ob zu festlichen Anlässen oder einfach mal so. Der Salat mit Süßkartoffeln und einem leckeren Dressing aus Öl, Granatäpfeln und Ziegenfrischkäse ist erfahrungsgemäß schnell weggefuttert!

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für das Süßkartoffelsalat-Rezept:

  • 200 g Chavroux Ziegenfrischkäse Natur
  • 500 g Süßkartoffeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 0,5 TL Chiliflocken
  • 1 Römersalatherz
  • 200 g Blattspinat
  • 1 Apfel
Für das Salat-Dressing:

  • 1 Zitrone, Bio
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Pekannüsse
  • 0,5 Granatapfel
  • 1 Zweig Minze
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1769,0 kJ / 423,0 kcal
Fett 23,5 g
Kohlenhydrate 42,5 g
Davon Zucker
18,0 g
Eiweiß 9,5 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für den Süßkartoffelsalat zunächst den Ofen auf 200° Celsius vorheizen. Süßkartoffeln schälen und in walnussgroße  Stücke schneiden, anschließend mit Olivenöl, Thymian und Chiliflocken vermengen und mit Salz, Pfeffer würzen. Süßkartoffeln im Backofen ca. 15 Minuten bissfest garen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Romanasalat putzen und in Stücke schneiden und zusammen mit  Spinat waschen und trocken schütteln. Apfel entkernen und in feine Streifen schneiden.

Schritt 3

Für das Dressing zum Süßkartoffelsalat die Zitrone auspressen und Saft mit Honig, Olivenöl und 3 El Wasser verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pecannüsse ohne Öl in einer Pfanne bräunen.

Schritt 4

Vorbereitete Zutaten mit dem Dressing vermengen und in 4 Schüsseln füllen. Chavroux mit einer Gabel auf die Schüsseln verteilen. Mit Pecannüssen, Minzblättchen und Granatapfelkernen garnieren und servieren.

Tipp für das Süßkartoffelsalat-Rezept:

Dieser Salat ist eine leckere Hauptspeise, aber kann auf dem Buffet oder zu einem festlichen Anlass auch gut als Beilage gereicht werden.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken