Leckere Rezeptidee - Bruschetta mit Tomaten
Vorspeisen Rezepte Vorspeisen Rezepte

Unwiderstehliche Vorspeisen Rezepte - lecker mit Käse

Köstliche Kreationen für den ersten Gang

Du planst ein größeres Menü und bist auf der Suche nach einer passenden Vorspeise? Bei unserer Rezept-Auswahl wirst du bestimmt fündig. Lecker und leicht haben wir für dich die besten Vorspeisen-Ideen gesammelt, so dass du dein Menü spielend einfach verwirklichen kannst. Ob Häppchen, Suppen oder Salate, unter unseren liebsten Rezepten wirst bestimmt auch du fündig. Dabei sind diese Kreationen schnell zubereitet und passend für jeden Anlass. Unsere Vorspeisen machen Lust auf mehr und bringen deine Gäste in Schwung! 

Das beste daran? Der Käse! Denn was schmeckt besser zu buntem Gemüse, fruchtigen Rezepten verfeinert mit Obst und schmackhaften Snacks als köstlich aromatischer Käse. Egal ob cremig-zart oder würzig-kräftig, bei unseren Vorspeisen kommt jeder auf seinen Geschmack. 

Die Klassiker unter den Vorspeisen sind natürlich Salate oder Häppchen. Ausgewogen und köstlich leicht sollte der erste Gang nicht zu üppig sein, sondern am besten perfekt abgestimmt auf die folgenden Gerichte. Locker leicht haben uns sowohl der Rucola Salat mit saftigen Tomaten und herzhaftem Grana Padano, frischer Feldsalat mit Speck wie auch der vegane Zitronen-Linsen-Salat überzeugt. Ebenfalls als vegane Vorspeise und für die vegetarische Küche geeignet sind kleine Brot-Häppchen mit Feigen zubereitet mit BRESSO 100% PFLANZLICH. Für alle die es außerdem fruchtiger mögen empfehlen wir das Rezept für Rote-Bete-Carpaccio mit cremigem Geramont. Und bunte Tapas-Variationen eignen sich als Rezept besonders als Fingerfood auf Partys - besonders raffiniert mit leckerem Ziegenkäse!

Diese und viele andere köstliche Rezepte findest du in unserer Vorspeisen-Sammlung. Jetzt stöbern und leckere Vorspeisen ausprobieren!

Alles zum Thema Vorspeisen!
  • International: Wie nennt man Vorspeisen eigentlich noch? 
    Was wir als Vorspeise kennen wird im Englischen oft Starter oder Appetizer genannt, aus der italischen Küche kennen wir Vorspeisen als Antipasti und griechische Vorspeisen nennt man Meze oder Mezés. Auf Französisch heißen Vorspeisen Première Entrée oder Horsd'œuvre. Gemeint ist jedoch immer dasselbe - kleine Speisen und Rezepte die kalt oder warm vor dem Beginn einer größeren Mahlzeit serviert werden. 
  • Weniger is(s)t mehr
    Vorspeisen sind meist leichte Kost. Allgemein ist es am besten pro Kopf maximal 100 g einzuplanen, bei Nudeln, Reis und anderen Kohlenhydraten darf es ruhig ein bisschen weniger sein, Suppen wiederum lassen auch Portionsgrößen von bis zu 150 g zu. Und bei Salaten und Gemüse rechnest du am besten grob mit 80 g pro Person.
  • Zu Tisch! Aber mit Manieren! 
    Nur welches Besteck verwendet man eigentlich für die Vorspeise? Bei einem klassischen Gedeck liegt das Besteck für die Vorspeisen meist außen und ist kleiner als das Besteck für den Hauptgang. Doch gerade bei Häppchen und Fingerfood ist es vollkommen in Ordnung auch einfach zuzugreifen. 
    Unsere Rezepte für Käseschnecken oder Mini-Sandwiches lassen sich problemlos mit den Fingern essen! 
  • Die Klassiker - unsere Lieblinge
    Immer wieder beliebt bei Buffets und festlichen Anlässen ist Vitello Tonnato - die leckere Kombination aus Kalbsfleisch und Thunfisch. Wir haben dem Klassiker einen Französischen Twist verliehen und die Sauce mit Ziegenkäse verfeinert, am besten gleich ausprobieren! Ebenfalls ein klassischer Appetizer sind gefüllte Eier - bei uns gibt es dieses raffinierte Rezept gleich in drei Variationen! Und last but not least: Darf es Antipasti sein? 
    Wir finden: Gerade in Kombination mit gegrilltem Ziegenkäse ist dieses Rezept ein absoluter Genuss!