Feldsalat mit Speck

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Feldsalat Rezept mit Speck und Pinienkernen mal anders - mit einem Blauschimmel-Dressing.
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus
Für das Feldsalat Rezept mit Speck

  • 2 EL Milkana mit Blauschimmel
  • 100 g Feldsalat
  • 100 g Bacon
  • 0,5 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Kräuter (frisch gehackt)
  • 100 g Tomaten, getrocknet
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 EL Balsamici, weiß
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker (fein)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2325,0 kJ / 561,0 kcal
Fett 49,2 g
Kohlenhydrate 12,7 g
Eiweiß 15,4 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Für den Feldsalat mit Speck und Pinienkernen zuerst den Feldsalat waschen und trockenschleudern. Den Speck und die Zwiebel würfeln und in Olivenöl anbraten.

Schritt 2

Tomaten klein schneiden, mit den Pinienkernen vermischen und zu dem Speck geben. Mit Balsamico-Essig ablöschen, Milkana mit Blauschimmel zugeben, evtl. mit etwas Wasser verdünnen und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern abschmecken.

Schritt 3

Den Feldsalat mit dem Dressing mischen, anrichten und sofort servieren.

Tipp für das Feldsalat Rezept

Wer seinen Feldsalat mit Speck noch würziger mag, kann zusammen mit dem Speck auch klein gehackte Schalotten andünsten.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken