Rote Bete-Géramont-Carpaccio

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
35 Min.
Eine spannende Kreation - mit Apfel und Koriander
Laktosefrei
Laktosefrei
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 500 g Rote Beten (vakuumverpackt)
  • 200 g Géramont Classic
  • 150 g Äpfel
  • 0,5 TL Koriandersamen
  • 3 EL Weißweinessig
  • 2 EL Apfelsaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Stängel Koriander (frisch)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1520,0 kJ / 365,0 kcal
Fett 28,0 g
Kohlenhydrate 16,0 g
Eiweiß 11,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Schritt 1

Für das Carpaccio: Rote Bete in dünne Scheiben hobeln. Géramont in dünne Scheiben schneiden. Beides abwechselnd wie ein Carpaccio dekorativ auf einer Platte anrichten.

Schritt 2

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Koriandersamen mit einem Mörser zermahlen. Essig mit Apfelsaft verrühren. Apfelwürfel und die gemörserten Koriandersamen untermischen. Das Öl unterrühren und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Das Carpaccio mit dem Dressing beträufeln. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken und auf dem Rote-Bete-Géramont Carpaccio verteilen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken