Tapas Variationen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Ein Tapas Rezept à la française: Dreierlei Brot-Variationen mit Chavroux Ziegenfrischkäse und raffinierten Zutaten.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus

  • 150 g Chavroux Ziegenfrischkäse Natur
  • 150 g Chavroux Ziegenfrischkäse Feine Kräuter
  • 1 Packung Pumpernickel
  • 1 Packung Mini-Cracker (gesalzen)
  • 1 Mini-Baguette
  • 1 Glas Feigenkonfitüre (z.B. von Bonne Maman)
  • 1 Glas Quittengelee (z.B. von Bonne Maman)
  • 13 TL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • 10 Kirschtomaten (Cherrytomate)
  • 10 kleine Basilikum
  • 1 Glas Rote Bete, eingelegt (in Scheiben)
  • 2 Zweige Dill
  • 4 Scheiben Bacon
  • 8 Scheiben Chorizos
  • 10 Oliven, grün (entsteint)
  • 2 Scheiben Graved Lachs (groß)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • Rettichsprossen (rot)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 4048,0 kJ / 966,0 kcal
Fett 49,0 g
Kohlenhydrate 99,0 g
Eiweiß 30,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Chavroux-Crostini-Tapas: Tomaten-Tapas
Schritt 1

Baguette in 25 dünne Scheiben scheiden, zu Crostini im Ofen goldgelb backen (6 Minuten 180°C/Umluft), mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Crostini im Anschluss mit Chravroux „Natur“ großzügig bestreichen.

Schritt 2

Cherrytomaten fein würfen. Balsamico mit 2 EL Feigen-Konfitüre in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Tomaten-Würfeln vermischen. Evtl. nachwürzen.

Schritt 3

Die bestrichenen Frischkäse-Crostini mit den marinierten Tomatenwürfeln belegen und mit einem Tupfer Feigen-Konfitüre sowie Basilikumblättchen dekorieren.

Rote-Bete-Tapas
Schritt 1

Baguette in 25 dünne Scheiben scheiden, zu Crostini im Ofen goldgelb backen (6 Minuten 180°C/Umluft), mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Crostini im Anschluss mit Chravroux „Natur“ großzügig bestreichen.

Schritt 2

Rote-Bete-Scheiben fein würfen, die bestrichenen Frischkäse-Crostini damit belegen und mit einem Tupfer Quitten-Gelee und Dillspitzen dekorieren.

Chavroux-Cracker-Tapas: Bacon-Tapas
Schritt 1

Bacon-Scheiben knusprig braten und in 6 Teile scheiden. Die Cracker mit Chavroux "Natur" großzügig bestreichen und mit je einem Stück Bacon belegen.

Schritt 2

Mit einem Tupfer Quitten-Gelee und roten Rettichsprossen dekorieren.

Chorizo-Tapas
Schritt 1

Chorizo-Scheiben und Oliven halbieren. Cracker mit Chavroux „Natur“ großzügig bestreichen und pfeffern.

Schritt 2

Mit je einer halben Chorizo-Scheibe und einer halben Olive belegen. Mit einem Tupfer Feigen-Konfitüre dekorieren.

Chavroux-Pumpernickel-Tapas: Lachs-Pumpernickel-Tapas
Schritt 1

Lachsscheiben in 8 Stücke zerteilen. 4 Pumpernickel-Scheiben großzügig mit Chavroux „Feine Kräuter“ bestreichen. 4 weitere Pumpernickel-Scheiben halbieren und je zwei Hälften V-förmig in die Frischkäsemasse stecken.

Schritt 2

Mit je einem Stück Graved Lachs, einem Tupfer Quitten-Gelee und Dillspitzen dekorieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Aus 100% Ziegenmilch

Chavroux Ziegenfrischkäse Natur

Vollmundig cremig macht unser Ziegenkäse die Tapas zu einem besonderen Genusserlebnis. Der angenehm milde und frische Ziegenkäse ist vielseitig einsetzbar auch auf dem Brot, mit Pasta oder in Dips.

Zum Rezept Pfeil nach rechts

Aktuelle Rezeptthemen entdecken