Rucola Salat

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
15 Min.
Für warme und kalte Tage, als leckere Vorspeise oder kalorienarme Hauptspeise: leichter Rucola Salat mit gebratenen Auberginen, Datteltomaten und gehobeltem Parmesan an einem Dressing aus Balsamico, Olivenöl und Senf.
Kohlenhydratarm
Kalorienarm
Laktosefrei
Laktosefrei
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Zutaten für Rucola Salat und Dressing

  • 4 Scheiben Auberginen
  • 100 g Rucola
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • 1 Msp. Senf
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 8 Datteltomaten
  • 60 g Giovanni Ferrari - Grana Padano Riserva g.U.
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 604,0 kJ / 146,0 kcal
Fett 12,0 g
Kohlenhydrate 3,0 g
Eiweiß 6,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 15 Min.
Schritt 1

Für den Rucola Salat zunächst die Auberginenscheiben von beiden Seiten salzen und nach ca. 15 Minuten die entzogene Flüssigkeit an der Oberfläche mit Küchenpapier gut abtupfen. Dadurch bekommen die Auberginenscheiben beim Anbraten eine intensivere Röstnote.

Schritt 2

Für den Rucola Salat den Rucola waschen und trocken tupfen. Ein Dressing aus Aceto Balsamico, Olivenöl und Senf mischen und mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer abschmecken. Datteltomaten halbieren und zu der Salatmarinade geben.

Schritt 3

Auberginen in heißem Olivenöl von beiden Seiten braun anbraten, leicht pfeffern, abkühlen lassen und etwas einrollen. Rucola und halbierte Datteltomaten mit dem Dressing in einer Schüssel vermischen. Auf kleinen Salattellern portionieren, Auberginenscheibe daraufsetzen und mit den halbierten Datteltomaten dekorieren. Über den Rucola Salat den gehobelten Grana Padano streuen.

Tipps für den Rucola Salat

  • Je mehr Öl für das Anbraten der Auberginen genommen wird, desto besser können Sie diese formen.
     
  • Wer den Rucola Salat etwas "fruchtiger" mag, gibt noch einen Teelöffel Zitronensaft in das Salatdressing.
Informationen
Giovanni Ferrari Siegel Grana Padano
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken