Gourmet-Edition

Funkelnde Festtage

Inspiration zu Advent, Weihnachten & Silvester
Inspiration > Magazine > Gourmet-Edition > Funkelnde Festtage

Glanzpunkte zum Jahresende

Advent, Weihnachten, Silvester: Zum Jahresende haben wir zahlreiche Anlässe, um unsere Lieben mit dekorativen Tafeln zu verwöhnen. Kerzenglanz und funkelndes Feuerwerk zaubern magische Augenblicke, in denen wir das alte Jahr verabschieden und uns auf Neues freuen. Mit unserer festlichen Käseplatte, einer Last-Minute-Geschenkidee und besonderen Wunderkerzen zauberst Du unvergessliche Momente.  

Deine festliche Käseplatte

Gestalte Dein ausgefallenes Käse-Mandala und begeistere Deine Gäste!
Hier geht's zum Rezept

Deine festliche Käseplatte

Gestalte Dein ausgefallenes Käse-Mandala und begeistere Deine Gäste!
Hier geht's zum Rezept

Dein Käsebaum zum Fest

Eine hübsch dekorierte Käseplatte ist der edle Abschluss Deines Festmenüs.
Hier geht's zum Rezept

Dein Käsebaum zum Fest

Eine hübsch dekorierte Käseplatte ist der edle Abschluss Deines Festmenüs.
Hier geht's zum Rezept

Leckere Gerichte für die Festtage

Raffiniert serviert und überraschend im Geschmack.
Ein Klassiker, der immer schmeckt!

DIYs für eine festliche Dekoration

Wer freut sich nicht über eine edle Weihnachtsdeko?

Unseren Origami-Diamant kannst Du mit etwas Geschick selbst basteln. Besonders hübsch sieht er auf Deiner festlichen Tafel aus oder als Anhänger am Baum!

Plätzchen schön verpackt

Last-Minute Geschenk

Schon voll im Festtagsstress und noch keine Geschenkideen? Kein Problem! Mit unseren Verpackungen werden selbst Kleinigkeiten zu festlichen Präsenten! Hinein passen süße Plätzchen oder herzhafte Kekse.

Wie es geht:
Klebe das ausgedruckte Layout auf eine Pappe und schneide es aus. Plätzchen reinlegen, zusammenfalten und zukleben. Voilà!

Funkelnde Wunderkerzen DIY

So begrüßt Du das neue Jahr!

Knisternde Funken, sprühende Wunderkerzen gehören zu jeder Silvesterparty dazu! Für Deine Gäste kannst Du sie jetzt hübsch als Grußkarte in Szene setzen. Einfach unsere Kärtchen herunterladen und ausdrucken, an den Markierungen lochen und eine Wunderkerze hineinstecken. Fertig!

Tipp

Wenn Du die Kärtchen ausdruckst, eignet sich ein dickeres Papier. Auf der Rückseite kannst Du den Namen Deines Gastes dazuschreiben und als Tischkarte benutzen.

Rezept-Tipp Bratapfel à la Peyrigoux

Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: ca. 100 Minuten
Zutaten: 120 g Peyrigoux, 4 Äpfel (z. B. Boskoop), 100 g Aprikosen-Konfitüre, 4 EL Rosinen, 2 EL Linienkerne, Butter, Zimt nach Geschmack
Portionen: 4

1

Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien und in eine feuerfeste Form setzen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie goldbraun werden.

2

Aprikosen-Konfitüre mit Rosinen und Pinienkernen mischen und mit Zimt verfeinern. Etwas Butter in jeden Apfel geben und mit der Aprikosen-Mischung füllen.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35 Min. backen. Herausnehmen und noch heiß mit jeweils einer Scheibe Peyrigoux servieren.

Tipp

Als Alternative kann auch Géramont Der Cremige verwendet werden!

Verführerischer Käse-Genuss jetzt noch günstiger – einfach mit unseren Coupons sparen und genießen.