New York Cheesecake | Leckeres American Cheesecake Rezept mit Maracuja New York Cheesecake | Leckeres American Cheesecake Rezept mit Maracuja
Rezepte > New York Cheesecake | Leckeres American Cheesecake Rezept mit Maracuja

New York Cheesecake mit Maracuja

Ein Klassiker unter den Käsekuchen Rezepten: Der New York Cheesecake verzaubert uns immer wieder mit dem leckeren Boden aus Keksen und Butter, sowie dem cremigen Käsekuchenteig. Für diese besondere Variante haben Britta & Svenja von Klara & Ida Brunch Natur verwendet und runden den Kuchen mit einem fruchtigen, säuerlichen Frucht-Topping aus Maracuja ab: So lecker, so unwiderstehlich und einfach ein immer willkommener Nachtisch.
Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Uhr Uhr 30 Min. + 2 Std. Backzeit
{"uid":10923,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/new-york-cheesecake-mit-maracuja\/","id":1389,"title":"New York Cheesecake mit Maracuja","servings":6,"ingredientGroups":[{"name":"Für den Cheesecake-Boden:","ingredients":[{"uid":15563,"name":"Haferkeks","namePlural":"Haferkekse","amount":100,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"15563_1"},{"uid":408,"name":"Haselnuss, gemahlen","namePlural":"Haselnüsse, gemahlen","amount":60,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"408_1"},{"uid":61,"name":"Butter","namePlural":"Butter","amount":50,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"61_1"}]},{"name":"Für den Teig:","ingredients":[{"uid":14851,"name":"Brunch Natur","namePlural":"Brunch Natur","amount":350,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"14851_1"},{"uid":394,"name":"Speisestärke","namePlural":"Speisestärke","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"394_11"},{"uid":599,"name":"Wasser (heiß)","namePlural":"Wasser (heiß)","amount":2,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"599_11"},{"uid":15849,"name":"Quark","namePlural":"Quark","amount":400,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"15849_1"},{"uid":230,"name":"Ei, M","namePlural":"Eier, M","amount":4,"accumulationIdentifier":"230"},{"uid":1148,"name":"Rohrzucker","namePlural":"Rohrzucker","amount":100,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"1148_1"},{"uid":106,"name":"Zitrone (Saft)","namePlural":"Zitronen (Saft)","amount":0,"accumulationIdentifier":"106"}]},{"name":"Für den Fruchtspiegel:","ingredients":[{"uid":16341,"name":"Maracuja","namePlural":"Maracujas","amount":2,"accumulationIdentifier":"16341"},{"uid":362,"name":"Fruchtsaft","namePlural":"Fruchtsaft","amount":50,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"362_13"},{"uid":1473,"name":"Gelatine, weiß","namePlural":"Gelatine, weiß","amount":1,"unit":{"uid":59,"singular":"Blatt","plural":"Blätter"},"accumulationIdentifier":"1473_59"}]}],"imageUrl":"\/\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1301-1400\/rezept-newyork-cheesecake-maracujasosse.jpg"}

Zutaten

für Kreisender Pfeil Kreisender Pfeil Personen

Käse in deiner Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für den Boden Haferkekse mit Hilfe eines Nudelholzes in einer Plastiktüte fein zermahlen. Butter schmelzen und mit Nüssen und Keksbröseln vermengen. Eine Springform mit 20cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und die Keksbröselmasse fest auf den Boden drücken. Die Springform in den Kühlschrank stellen.

2

Für den Käsekuchen-Teig Speisestärke mit Wasser anrühren und mit Brunch Natur, Quark, Eiern, Zucker und Zitronensaft in eine Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät oder einem Schneebesen gründlich vermengen.

3

Ofen auf 130 Grad (Umluft) vorheizen.

Die Springform mit den Keksbröseln aus dem Kühlschrank nehmen und die Cheesecake Creme auf dem Keksboden verteilen. Den Kuchen auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Ofen schieben und 2 Stunden backen. Anschließend den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen.

4

Für den Fruchtspiegel am nächsten Tag die Maracuja halbieren und das Fruchtfleisch samt Saft in eine Schüssel geben. Das Blatt Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Maracuja und Fruchtsaft in einem kleinen Topf erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und in der heißen Maracuja-Saft Mischung auflösen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Anschließend die Maracuja Mischung auf den Käsekuchen geben und nochmal eine Stunde in den Kühlschrank geben, um den Fruchtspiegel fest werden zu lassen. Servieren und genießen ♥

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 282,0 kJ / 1181,0 kcal
Fett 18,0 g
Kohlenhydrate 25,5 g
Eiweiß 4,9 g

Käse in deiner Nähe finden

Logo des Käsefinders
Unsere Tipps zum Käsekuchen:
  • Ganz einfach auch glutenfrei genießen:
    Du kannst statt der üblichen Haferkekse einfach glutenfreie nehmen - oder einfach deine liebsten glutenfreien Kekse :)
     
  • Kein Maracuja Fan? Kein Problem!
    Dieses Cheesecake Rezept lässt sich auch mit anderen leckeren Saucen oder pur genießen! Wie wäre es stattdessen zum Beispiel mit einem leckeren Beeren-Püree aus gefrorenen oder frischen Beeren? Früchte geben süßen Desserts durch ihre säuerliche Note mehr Komplexität und unterstreichen den frischen Geschmack der Käsemasse. 

 

Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo