Rezept für MILKANA Safari-Brot
Rezept für MILKANA Safari-Brot Rezept für MILKANA Prinzessinnen-Brötchen

Beliebte Kinderrezepte - Essen mit Spaß und Genuss

Das schmeckt vor allem den Kleinen

Mit diesen einfachen und schnellen Rezepten für Kinder können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihrem Kind eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit servieren, die gleichzeitig schmecken wird. Hier können Sie in Ruhe stöbern, sich inspirieren lassen und nach geeigneten Rezepten zum Kochen für sich und Ihre Familie schauen.

Tipps für Kinderrezepte:

Damit Sie und Ihr Kind auch noch Spaß beim Kochen und Essen haben und die Mahlzeiten so richtig genießen können, haben wir ein paar Tipps für Sie rausgesucht:

  • Lassen Sie Ihr Kind mitentscheiden, was gekocht wird. Können Kinder Rezepte mitgestalten, dann werden die zubereiteten Lebensmittel auch eher gegessen.
  • Laden Sie Ihr Kind zum Kochen ein! Suchen Sie sich hierfür ein möglichst einfaches und schnelles kindgerechtes Rezept aus. Geben Sie Ihrem Kind eine Aufgabe, die es gut für sein Alter selbstständig machen kann und lassen Sie ihr Kind beim Würzen des Essens mithelfen – so hat es das Gefühl, bei der Zubereitung der Mahlzeit maßgeblich beteiligt zu sein.
  • Geben Sie Ihren gesunden Rezepten fantasievolle oder lustige Namen wie „Kartoffel-Spinat-Gratin Popeye“ oder „Superhelden-Brokkoli-Suppe“ – dazu am besten noch eine spannende Geschichte erzählen.
  • Das Auge isst mit, besonders auch bei Kindern. Servieren Sie Ihre Mahlzeit für Kinder doch mal auf buntem oder gemustertem Geschirr.
  • Lassen Sie Ihr Kind mit dem Gemüse spielen, das mag zwar eine kleine Sauerei geben, regt aber auch die Neugierde auf Neues bei Ihrem Kind an. Besonders geeignet für Kinder im Kleinkindalter.
  • Essen Sie so oft es geht gemeinsam mit Ihrem Kind und zeigen ihm wie lecker Ihnen selbst das Gemüse im Essen schmeckt - so kann Ihr Kind direkt von Ihnen lernen und Sie nachmachen.
  • Bloß nicht die Geduld verlieren! Bieten Sie Ihrem Kind immer wieder Gemüse und Obst an und variieren Sie zwischen verschiedenen Rezepten – mal vegetarisch, mal Fleisch und manchmal auch was Süßes!


Mit etwas Kreativität können Sie so bald aus vielen Ihrer Rezepte Kinderrezepte machen.