Pizza-Stern mit Käse

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
32 Min.
Teller mit Essen
Ruhezeit
8 Std.
Wer braucht schon den Lieferservice, wenn er so ein Rezept bekommt: Unser Pizza-Stern ist nicht nur ein Hingucker, sondern hat auch eine mega leckere Füllung.
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
1 Portion
Plus
Für den Teig

  • 167 g Pizzamehl, Type 00
  • 3,5 g Hefe (frisch)
  • 100 ml Wasser (warm)
  • 6 g Meersalz
Für die Füllung

  • 50 g Chavroux Weichkäserolle (Käsetheke)
  • 55 g Tomatensauce
  • 0,5 Zucchini (klein)
  • 0,5 Aubergine
  • 0,5 Paprikaschote (bunt, halbiert, in Ringen)
  • 0,5 Zwiebel, rot (groß)
  • etwas Rucola
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3997,0 kJ / 956,0 kcal
Fett 17,2 g
Kohlenhydrate 159,4 g
Eiweiß 38,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 8 Std. 32 Min. (aktive Zubereitung 32 Min.)
Schritt 1

Zunächst für die Stern-Pizza den Teig herstellen, dazu 80ml Wasser in eine Schüssel geben und die frische Bierhefe auflösen. Danach mit 33g Mehl vermengen und alles mit einem Handmixer vermischen. Nach und nach das restliche Mehl, Salz und das Wasser tropfenweise hinzugeben.

Schritt 2

Anschließend den Teig von Hand (oder mit dem Knethaken des Handrührgerätes) so lange kneten, bis sich das Glutengerüst gut ausgebildet hat. Tipp zur Übrprüfung: einfach ein kleines Stück vom Teig entnehmen und es langsam auseinander ziehen. Reißt es, muss weiter geknetet werden. Den Teig mit einem Handtuch abdecken und 3 Stunden ruhen lassen.

Schritt 3

Nach der Ruhezeit den Teig in ca. 250g schwere Bällchen formen und diese weitere 5 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Die Teigbällchen sind fertig, wenn sie mindestens doppelt so groß sind.

Pizzateig Zubereitung
Schritt 4

In der Zwischenzeit Zucchini, Aubergine und Paprika waschen, trocknen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

Schritt 5

Den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit dem Nudelholz zu einem Kreis von ca. 30 cm Durchmesser ausrollen. Tipp: Für die perfekte Kreisform eine Schüssel (Backform oder Teller) als "Schablone" benutzen und den überschüssigen Teig mit einem Messer abschneiden.

Schritt 6

Den Teig auf Backpapier legen und sternförmig einschneiden, sodass fünf Schnitte entstehen. Achtung: nicht ganz durchschneiden, sondern nur etwa bis zum halben Radius. Anschließend die Tomatensauce auf die Pizza streichen (nicht zu dick) und etwas Gemüse drauf verteilen. Käse in kleine Stücke schneiden und ein paar Stücke dazugeben.

Rezept Pizza-Stern Zubereitung
Schritt 7

Die Zacken des Sterns formen und in die Mitte das restliche Gemüse und den Käse platzieren (etwas Käse und Zwiebeln zum Verzieren übrig lassen).

Pizza-Stern Zubereitung der Zacken
Schritt 8

Die Stern-Pizza 10-15 Minuten im vorgeheizten Backofen (220°C) knusprig backen. Mit Rucola, Käse und roten Zwiebeln verzieren. Jetzt nur noch essen und genießen.

Buon Appetito! 

Tipps für die Stern-Pizza

  • Wir empfehlen die Verwendung von speziellem Pizzamehl zum Beispiel: Caputo Classica Blu
  • Dazu passen ein knackig-frischer Salat und ein italienischer Wein und als Dessert Tiramisu. 
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer