Leckere Rezeptidee - Birnen-Carpaccio
Giovanni Ferrari > Produkte > Giovanni Ferrari Stücke > Parmigiano Reggiano

Giovanni Ferrari Parmigiano Reggiano

Parmigiano Reggiano ist ein mit Rohmilch hergestellter italienischer Hartkäse. Als einzig wahrer und echter Parmesan zeichnet er sich durch die perfekte Harmonie von Aromen und Geschmacksnoten aus. Seine strohgelbe bis goldgelbe Farbe und seine feinkörnige Konsistenz sind charakteristisch für die italienische Parmesan-Spezialität.

Konsistenz: feinkörnig
Geschmack: vollmundig, kräftig-nussig
Laktosefrei* Glutenfrei

*Laktosegehalt < 0,1%

Erfahren Sie jetzt mehr über Tradition und Herkunft des Parmigiano Reggiano und entdecken Sie Italiens feinste Rezeptgeheimnisse für Ihre Küche!

Nach 24 Monaten sorgfältiger Reifung in den familieneigenen Reifekellern entfaltet der Parmigiano Reggiano von Giovanni Ferrari seinen besonderen vollmundigen und kräftig-nussigen Geschmack. Der natürliche Reifungsprozess läuft dabei ohne Zugabe von Konservierungs- und Zusatzstoffen ab.

Wussten Sie, dass für die Herstellung von einem Kilogramm Parmesan 16 Liter Milch benötigt werden? Das sind pro Laib ganze 550 Liter feinster Milch! Milch, die von Kühen stammt, die ausschließlich mit frischem Gras und Heu gefüttert werden.

Parmigiano Reggiano wird in 5 italienischen Provinzen hergestellt (Bologna, Mantova, Modena, Parma, Reggio Emilia). Dabei liegt die Reifezeit des Käses bei mindestens 12 Monaten – eine Reifezeit von über 30 Monaten ist aber auch nicht ungewöhnlich.

Verwendung: Parmigiano Reggiano eignet sich zum Verfeinern von traditionellen Pastagerichten, Suppen oder Gemüse. Und sogar gebacken, z. B. in einem knusprigen Käsegebäck, bringt der Parmesan würzigen Schwung in die Küche.

Nährwertangaben
Pro 100 g
Brennwert 1618 kJ / 389 kcal
Fett 28 g
Davon gesättigte Fettsäuren
19 g
Kohlenhydrate < 0.5 g
Davon Zucker
< 0.5 g
Eiweiß 33 g
Salz 1,6 g
Weitere Informationen

Inhalt: 150 g
mind. 32 % Fett i. Tr.

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders