Kleine Lachsflammkuchen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
1 Std. 30 Min.
Schmecken knusprig frisch vom Blech am besten
Laktosefrei
Laktosefrei
Ohne Fleisch
Ohne Fleisch
Reich an Eiweiß
Proteinreich

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für den Teig

  • 312,5 g Mehl
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 0,63 Würfel Hefe (frisch)
  • 0,63 TL Zucker (fein)
  • Salz
  • 2,5 EL Sonnenblumenöl
Für den Belag

  • 1,25 Packungen Géramont mit Joghurt
  • 187,5 g Crème fraîche (alternativ: Soja-Kochcrème)
  • 0,63 Bund Dill
  • 156,25 g Räucherlachs
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2650,0 kJ / 630,0 kcal
Fett 37,0 g
Kohlenhydrate 49,0 g
Eiweiß 26,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
Schritt 1

Zum gegangenen Vorteig ½ TL Salz, das Öl und 4–5 EL lauwarmes Wasser geben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen einen elastischen Hefeteig kneten. Abgedeckt weitere 45–60 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Schritt 2

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den gut gegangenen Teig mit den Händen auf der bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in 4 Portionen teilen und 2–3 mm dünn rund ausrollen.

Schritt 3

Die Teigkreise auf die Backbleche legen. Die Crème fraîche darauf verstreichen, leicht pfeffern. Im Backofen auf der unteren Schiene in 8–10 Min. knusprig backen.

Schritt 4

Inzwischen Géramont Joghurt in Scheiben schneiden. Den Dill abspülen, trocken schütteln und hacken. Die Lachsscheiben in dünne Streifen schneiden. Die gebackenen Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, mit Géramont Joghurt und Lachs belegen und mit Dill bestreuen. Heiß servieren!

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
mit Joghurt

Géramont mit Joghurt

Der Weichkäse verfeinert mit purem Joghurt.Ein Genuss mit nur 19% Fett und viel Protein, der Cremigkeit und Frische vereint.

Weitere Rezepte mit Géramont mit Joghurt