Bärlauch-Hefeschnecken

SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
ZubereitungszeitZubereitungszeit
Vorbereitung
60 Min.
Teller mit EssenTeller mit Essen
Garzeit
105 Min.
Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Im Frühling ist Bärlauch in aller Munde. Daher sind unsere Bärlauch-Hefeschnecken ein Muss für jeden Frühlings-Fan!

Zutaten

MinusMinus
11 Portionen
PlusPlus
Zutaten für 10 Hefeschnecken

  • 0,55 Würfel Hefe (frisch)
  • 1,1 TL Zucker (fein)
  • 550 g Mehl
  • Salz
  • 286 ml Olivenöl
  • 55 g Pinienkerne
  • 55 g Giovanni Ferrari - Parmigiano Reggiano g.U.
  • 110 g Bärlauch
  • 3,3 EL Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 165 g Wildkräutersalat (mit Blüten)
  • 2,2 Le Rustique Camembert
  • Butter (für die Tontöpfchen)
  • Mehl (zum Bearbeiten)
Nährwerte
Pfeil nach untenPfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2500,0 kJ / 600,0 kcal
Fett 40,0 g
Kohlenhydrate 40,0 g
Eiweiß 20,0 g

Zubereitung

ZubereitungszeitZubereitungszeit
Gesamtzeit 165 Min.
Schritt 1

280 ml Wasser lauwarm erwärmen. Hefe zerbröseln, mit lauwarmem Wasser und Zucker verrühren. Hefemischung mit Mehl, 1 TL Salz und 90 ml Olivenöl in eine Schüssel geben. Alles mit den Knethaken des Rührgerätes ca. 5 Minuten verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett kurz anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Parmesan reiben. Bärlauch waschen, putzen und mit gerösteten Pinienkernen in einem Hochleistungsmixer zerkleinern. 125 ml Olivenöl, 1 EL Zitronensaft und Parmesan zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, nochmals durchmixen. Abschmecken.

Schritt 3

10 kleine Tontöpfe (unten ca. 3,5 cm ø, oben ca. 7 cm ø, ca. 7 cm hoch) mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Hefeteig auf einer bemehlten Fläche kurz durchkneten und in 2 gleichgroße Stücke teilen. Ein Teigstück mit der Teigrolle rechteckig (ca. 30 x 35 cm) ausrollen, mit ¼ des Pestos bestreichen und von der langen Seite her aufrollen. Teigrolle in 5 Stücke (à ca. 7 cm breit) schneiden und mit der Schnittfläche nach oben in die Tontöpfe geben. Mit der zweiten Teighälfte und ¼ Pesto ebenso verfahren. 

Schritt 4

Tontöpfe mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 15 Minuten ruhen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220°C / Umluft: 200°C) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 5

2 EL vom restlichen Pesto mit 2 EL Zitronensaft, 45 ml Olivenöl und 2 EL Wasser zu einer Vinaigrette anrühren. Wildkräutersalat waschen, putzen und mit der Vinaigrette vermengen. Le Rustique Camembert in Scheiben schneiden. Hefeschnecken waagerecht halbieren und mit Käse belegen. Mit Wildkräutersalat garnieren und Rest Pesto dazu reichen.

Tipp:

Keine Tontöpfchen parat? Kein Problem! Alternativ können die Hefeschnecken auch in einem Muffinblech im Ofen backen. So behalten sie ihre schöne Form.

Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Weitere leckere Rezepte mit Le Rustique Camembert

Aktuelle Rezeptthemen entdecken