Soulfood Rezepte
Soulfood Rezepte Soulfood Rezepte

Soulfood Rezepte

Genussmomente für Körper und Seele

Soulfood - Essen für die Seele! Leckere Rezepte und Gerichte für gemütliche Abende, gesellige Stunden und für all die besonderen Genussmomente. 
Soulfood bedeutete ursprünglich einfache, aber nahrhafte Gerichte und Rezepte, die vor allem sättigen. Aus diesen Rezepten hat sich mittlerweile ein köstlicher Trend  entwickelt und wenn wir von Soulfood sprechen, meinen wir leckere Gerichte die einfach glücklich machen, Gemütlichkeit versprechen, oder den Yummy!-Faktor haben.

Was dahinter steckt? Die passenden Zutaten, schmackhafte Gewürze und natürlich Käse - geschmolzen, überbacken, belegt, die Möglichkeiten sind endlos! Unsere Soul Food Rezepte sorgen für ein gutes Bauchgefühl und die Extraportion Genuss. 
Besonders beliebt sind Süßspeisen mit Bananen, Avocados und Nüssen - cremig und knackig in Kombination. Ebenso wie herzhafte Variationen mit Pasta, Kartoffeln, Fleisch und Suppen. Da ist  für die ganze Familie etwas dabei!

Gleich zwei Klassiker auf einem Teller: Wie wäre es mit schmackhaft gefüllten Pizza-Schnecken mit Mac and Cheese? Einfach himmlisch! Oder unser Mini-Nudel-Auflauf knusprig überbacken mit der Extraportion Cheese - perfekt für kalte Tage! 
Und für alle die es lieber fruchtig mögen gibt's den süßen Brotauflauf mit roten Beeren, köstlich und warm, direkt aus dem Ofen!

Lass dich von Soulfood begeistern und mit guter Laune anstecken! Bei uns findest du die besten Soulfood Rezepte für Körper und Seele! Guten Appetit!

Antworten auf deine Fragen über Soul Food!

Woher kommt der Begriff Soulfood?
Unter Soulfood versteht man ursprünglich einige Rezepte aus der Küche der Afroamerikaner in den USA, die stark von der Kultur und dem Essen der Südstaaten geprägt ist. Hierfür wurden ursprünglich einfache Zutaten verwendet, gut gesüßt und gewürzt, um aus diesem Essen trotzdem das meiste herauszuholen. 

Gibt es Soul-Food-Salate? 
Soulfood muss nicht immer nur One-Pot, Aufläufe und warme Gerichte bedeuten, auch jede Menge Salat-Variationen schmecken lecker und haben den Wohlfühlfaktor. Besonders beliebt sind schmackhafte Bowls wie unsere bunte Salat-Bowl mit knackigen Kürbiskernen und Süßkartoffeln oder eine würzige Buddha-Bowl mit cremigem Saint Agur. Ausprobieren und genießen! 

Welche vegetarischen Soulfood Rezepte gibt es? 
Wenn du auf der Suche nach vegetarischen Food-Optionen bist, ist der Veggie-Burger mit cremigem Butterkäse vielleicht das richtige für dich. Doch auch geröstetes Sauerteigbrot mit aromatischem Apfel-Kürbis-Chutney ist eine tolle Option für alle, die es lieber ohne Fleisch mögen. Und für Naschkatzen empfiehlt sich als Nachspeise ein leckerer Cheesecake mit Brombeeren - hmm, das schmeckt!