Käseplatte Ostern

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Ei, ist das lecker!

Zutaten

Minus
15 Portionen
Plus

  • 267,86 g Le Rustique (Käsetheke)
  • 214,29 g Peyrigoux
  • 214,29 g Etorki (Käsetheke)
  • 160,71 g Saint Agur L'Intense (Käsetheke)
  • 214,29 g Rambol (Käsetheke)
  • 1,07 Packungen Fol Epi Extra fines Classic
  • 1,07 Ananas
  • 1,07 Packungen Heidelbeeren
  • 1,07 Packungen Himbeeren (frisch)
  • 2,14 Handvoll Cranberries
  • 1,07 Packungen Physalis
  • 11,79 Walnüsse (gehackt)
  • 107,14 g Schokoladen, dunkel
  • Handvoll Rucola
Nützliches Zubehör

  • Weidenkätzchen
  • Paketschnur (Bastschnur, zur Dekoration)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1863,0 kJ / 447,0 kcal
Fett 32,0 g
Kohlenhydrate 18,0 g
Eiweiß 19,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Für die Käseplatte Ostern zunächst den Rambol in 8 schmale Tortenstücke teilen. Den Etorki in Würfel schneiden. Den Saint Agur so teilen, dass 12 Dreiecke entstehen. Le Rustique in zwei gleichgroße Tortenstücke und den Peyrigoux in 8 etwa gleich große Stücke schneiden. Fol Epi Extra fines aus der Packung nehmen und zur Seite stellen.

Schritt 2

Zur Dekoration werden später Weidenkätzchen, Rucola und Bastschnur benötigt. Zuvor Ananas und Schokolade in Stücke schneiden. Himbeeren, Blaubeeren, Walnüsse, Cranberries, Physalis zum Dekorieren bereitstellen.

Schritt 3

Jetzt wird angerichtet und dekoriert  - wir empfehlen dazu eine größere Schieferplatte. Zunächst die Bastschnur in Form eines Eies auf die Platte legen.

Schritt 4

Nun wird das Ei nach und nach mit den Zutaten befüllt. Am besten mit dem Rambol starten und diesen im unteren Teil des Eies platzieren. Schräg darüber die Fol Epi Rosetten anordnen und die Lücke mit Walnüssen, Cranberries und Physalis auffüllen.

Schritt 5

Danach Saint Agur mit Schokolade und die Ananasstücke anordnen. Le Rustique Tortenstücke oben rechts leicht übereinanderlegen und rundherum mit Himbeeren garnieren.

Schritt 6

Die freie Fläche mit den Etorki-Würfeln auffüllen. Zuletzt das Käse-Ei mit einzelnen Rucola Blättern umranden. Persönliche Botschaft auf der Schieferplatte hinterlassen und die Weidenkätzchen seitlich drapieren. Et voilà!

Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken