Aprikosen-Schnitte mit Géramont

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
10 Min.
Genieße ein frisches Bauernbrot mit Aprikosen, Kirschen und Géramont
Ohne Fleisch
Ohne Fleisch
Ohne Fisch
Ohne Fisch
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus
Für den Tahini-Ahornsirup-Dip

  • 2 EL Tahina (Sesampaste)
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Zitronensaft, Bio
  • Prisen Salz
Für den Belag:

  • 2 Aprikosen
  • 1 Handvoll Kirsche
  • 4 Scheiben Bauernbrote, Bio
  • 130 g Géramont cremig-zarte Scheiben fein-würzig
  • 10 g Kresse
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2384,0 kJ / 572,0 kcal
Fett 56,5 g
Davon gesättigte Fettsäuren
16,0 g
Davon Zucker
17,8 g
Eiweiß 21,4 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 10 Min.
Schritt 1

Tahini, Ahornsirup, Zitronensaft und Salz in einer kleinen Schüssel vermischen, bis eine glatte Masse entsteht. Den Dip beiseitestellen.

Schritt 2

Die Aprikosen entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kirschen halbieren und entkernen.

Schritt 3

Die Brotscheiben toasten, bis sie knusprig sind und dann mit dem Tahini-Ahornsirup-Dip bestreichen.

Schritt 4

Die Géramont Scheiben fein-würzig gleichmäßig auf die bestrichenen Brotscheiben verteilen. Die Aprikosenscheiben und Kirschhälften auf dem Käse verteilen. Die belegten Brotscheiben mit frischer Kresse garnieren und servieren.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Der verführerische Weichkäse

Géramont cremig-zarte Scheiben fein-würzig

Der Cremig-Würzige in feinsten Scheiben: einzigartig cremig und von fein-würzigem Geschmack.

Zum Produkt Pfeil nach rechts

Weitere Rezepte mit Géramont