Gegrillte Cantaloupe-Melone

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
10 Min.
Nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein wahrhafter Genuss: Cantaloupe-Melone vom Grill mit Coppa di Parma, Oliven, Aceto Balsamico und Parmesan! Dieses italienische Kunstwerk ist schnell und einfach zubereitet.

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus
Zutaten gegrillte Cantaloupe Melone

  • 40 g Giovanni Ferrari - Parmigiano Reggiano g.U.
  • 2 EL Balsamici (Aceto Balsamico di Modena)
  • 300 g Cantaloupe-Melonen
  • 0,5 Zwiebel, rot (groß)
  • 40 g Oliven, grün (entsteint)
  • 80 g Coppa (Coppa di Parma-Aufschnitt)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1008,0 kJ / 240,8 kcal
Fett 10,9 g
Kohlenhydrate 20,1 g
Eiweiß 15,4 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 10 Min.
Schritt 1

Für das Cantaloupe-Melone Rezept einfach die Melone mit Schale in Ringe schneiden und die Kerne entfernen. Rote Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Oliven halbieren und mit den Zwiebeln vermengen.

Schritt 2

Grillpfanne erhitzen und die Melonenringe auf höchster Stufe ca. 1 Minute je Seite grillen. Anschließend auf einem Teller anrichten, den Coppa di Parma Schinken darauf drapieren und die Oliven-Zwiebel-Mischung darübergeben. Nach Belieben Parmigiano Reggiano darüberbröckeln und Testa Rossa darüberträufeln und servieren.

Tipp für die gegrillte Cantaloupe Melone

Coppa di Parma ist eine italienische schinkenähnliche Spezialität aus dem Nacken des Schweins und schmeckt mild-aromatisch bis hin zu pikant-scharf, je nach Würze bei der Herstellung. Das Fleisch ist sehr zart und weich. Als Alternative eignet sich auch wunderbar der bekannte Parma Schinken.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken