Cremige Linsen mit glasierten Kräuterseitlingen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Teller mit Essen
Kochzeit
30 Min.
Köstliche vegane Mahlzeit: Cremige Linsen mit glasierten Kräuterseitlingen. Ein wahrer Genuss für alle Pilzfans!
Veganer
Vegan
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für die cremigen Linsen

  • 250 g Linsen (Puy oder Berglinsen)
  • 937,5 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Wurzelgemüse
  • 1,25 Becher BRESSO Portionen Kräuter aus der Provence
  • 312,5 g Kräuterseitlinge
  • 5 EL No-Fish-Sauce
Für die Kräuterseitlinge

  • 2,5 Lauchzwiebeln
  • 2,5 EL Olivenöl
  • 1,25 EL Butter
  • 1,25 EL Ahornsirup
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1610,1 kJ / 384,8 kcal
Fett 17,6 g
Kohlenhydrate 33,4 g
Eiweiß 17,2 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 55 Min.
Schritt 1

Linsen mit Gemüsebrühe aufkochen, nach Packungsanweisung garen – etwa 20 Minuten. In der Zwischenzeit das Wurzelgemüse waschen und klein würfeln. Nach etwa 10 Minuten zu den Linsen geben.

Schritt 2

Lauchzwiebeln putzen, dabei Wurzeln und welke Blätter entfernen, die Zwiebeln in Ringe schneiden, dabei den weißen vom grünen Teil trennen. Kräuterseitlinge längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Jeweils eine Seite der Pilze in einem Rautenmuster etwa 4 mm tief einritzen, der Abstand der Linien sollte kleiner als 1 cm sein.

Schritt 3

Die Pilze in einer heißen beschichteten Pfanne mit ein paar Tropfen Öl hellbraun braten, dann wenden. Dabei zuerst die eingeritzte Seite nach unten legen. Nach weiteren 2 Minuten wieder wenden, Olivenöl und Butter zu den Pilzen geben, noch kurz weiterbraten, dann vom Herd nehmen. Kurz warten, dann mit Ahornsirup und No-Fish-Sauce ablöschen, weiße Lauchzwiebeln zugeben und auf dem Herd noch ein paar Minuten einkochen, bis die Pilze schön glasiert sind.

Schritt 4

Bresso pflanzlich Kräuter der Provence unter die Linsen rühren. Mit Pilzen anrichten und mit Lauchzwiebelgrün bestreuen.

Tipp

Für eine Variante mit Extra-Crunch etwa 200 g Kartoffeln sehr klein würfeln (6-8 mm), mit Olivenöl ungefähr 10 Minuten lang knusprig braun braten und zuletzt über die Linsen streuen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

BRESSO 100% PFLANZLICH mit Kräutern aus der Provence

Zubereitet auf Mandel-Basis und mit Kräutern aus der Provence ist der Bresso 100% pflanzlich die vegane Alternative. Vielseitig einsetzbar verfeinert die typisch luftig-lockere Textur nicht nur Brot, sondern auch Pastagerichte, Dips und Salate.

Weitere vegane Rezepte zum Schlemmen