Géramont Blühende Frühlingsdekoration

Blühende Frühlingsdekoration zum Selbermachen

Wenn man draußen schon die ersten zarten Knospen sieht, steht der Frühling kurz bevor und verspricht saftige Wiesen, wunderschöne Farbspiele verschiedenster Blumen, Blüten und Sträucher.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich die schönsten Frühlingsfarben nach Hause holen können und wie die Verpackung unserer Géramont Minis mit ein paar einfachen Handgriffen zu einem farbenfrohen Deko-Element wird. 

Géramont Blühende Frühlingsdekoration
 Das brauchen Sie für die Frühlingsdeko:
  1. Einen Strauch Blüten-Knospen (z.B. Forsithien)
  2. 5 Packungen Géramont Minis
  3. Buntes Masking Tape
  4. Kleber
  5. Band
  6. Vase
Géramont Blühende Frühlingsdekoration

 

 

Zunächst drücken Sie die Deckel aus den Géramont Minis Verpackungen heraus und bekleben diese anschließend von außen mit buntem Masking Tape. Falls dieses nicht zur Hand ist, können Sie sie auch mit Farbe bemalen oder mit Geschenkpapier o.ä. bekleben.

Géramont Blühende Frühlingsdekoration

 

 


Dann kleben Sie die fünf dekorierten Packungen mit Kleber oder einem Klebestreifen blumenförmig zusammen und befestigen daran ein Band zum Aufhängen.

Schon können Sie Ihre frischen Sträucher in einer Vase platzieren und die selbstgebastelte Blume an einem der Zweige aufhängen oder um den ganzen Strauch wickeln. Eine traumhafte Dekorations-Idee, die sich jeden Tag verändert, wenn die Blüten immer mehr aufblühen.

C’est Printemps - C’est bon!