Zucchini-Pancakes mit Géramont

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus
Für das Dressing

  • 1 kleine Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 Zweige Dill
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Für die Pancakes

  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eier
  • 60 g Weizenmehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
Für das Topping

  • 1 Karotten
  • 130 g Géramont cremig-zarte Scheiben fein-würzig
  • 3 Zweige Dill
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3600,0 kJ / 862,0 kcal
Fett 128,0 g
Davon gesättigte Fettsäuren
22,0 g
Davon Zucker
17,0 g
Eiweiß 28,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 25 Min.
Schritt 1

Für das Dressing zunächst die Zitrone auspressen und den Saft in eine kleine Schüssel geben. Olivenöl und Ahornsirup hinzufügen und verrühren.

Schritt 2

Den frischen Dill fein hacken und zum Dressing geben. Gut umrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Für die Pancakes zuerst Zucchini waschen und auf einer Gemüsereibe fein hobeln. Zucchini in ein sauberes Küchentuch geben und das Tuch fest zusammendrücken, um überschüssiges Wasser aus den Zucchini zu entfernen.

Schritt 4

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 5

In einer großen Schüssel Zucchini, Zwiebel, Knoblauch, Eier, Mehl und Backpulver vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

Schritt 6

In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen. Portionsweise den Zucchiniteig in die Pfanne geben und flach drücken, um runde Pancakes zu formen. Die Pancakes von beiden Seiten goldbraun anbraten. Die fertigen Zucchini-Pancakes auf einem Teller ablegen.

Schritt 7

Für das Topping die Karotte in dünne Scheiben schneiden. Die Pancakes mit Géramont cremig-zarten Scheiben fein-würzig schichten und mit Karottenscheiben und frischem Dill garnieren.

Schritt 8

Das Olivenöl-Zitronen-Dressing über die Pancakes träufeln und sofort servieren.

Frische Zucchini aus dem Garten

Zucchini lassen sich sehr einfach im Beet anbauen und versprechen hohe Erträge. Im April kann man die Pflanzen auf der Fensterbank für das Freiland vorziehen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Géramont cremig-zarte Scheiben fein-würzig

Der Cremig-Würzige in feinsten Scheiben: einzigartig cremig und von fein-würzigem Geschmack.

Zum Produkt Pfeil nach rechts

Mehr Rezepte mit Géramont