Rezept für Protein Pizza mit Grana Padano
Rezept für Protein Pizza mit Grana Padano
Rezepte > Protein Pizza mit Grana Padano

Protein Pizza mit Grana Padano

Unsere italienische Protein Pizza ist nicht nur etwas für Sportler! Belegt mit Ei, Hähnchenbrust, frischem Gemüse, würzigem Grana Padano Käse wird sie zum Hochgenuss für jedermann.
35 Min. + 8 Std. Ruhezeit
{"uid":9228,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/protein-pizza-mit-grana-padano\/","id":1085,"title":"Protein Pizza mit Grana Padano","servings":1,"ingredientGroups":[{"name":"Für den Pizzateig","ingredients":[{"uid":15278,"name":"Mehl (Typ 00)","namePlural":"Mehl (Typ 00)","amount":167,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"15278_1"},{"uid":15390,"name":"Bierhefe","namePlural":"Bierhefe","amount":3.5,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"15390_1"},{"uid":660,"name":"Wasser (kalt)","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"660_13"},{"uid":876,"name":"Meersalz","namePlural":"","amount":6,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"876_1"}]},{"name":"Für den Belag","ingredients":[{"uid":163,"name":"Bresso Kirschtomaten & Chili","namePlural":"","amount":80,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"163_1"},{"uid":524,"name":"Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva","namePlural":"","amount":0,"unit":{"uid":25,"singular":"etwas","plural":""},"accumulationIdentifier":"524_25"},{"uid":88,"name":"Ei","namePlural":"Eier","amount":1,"accumulationIdentifier":"88"},{"uid":15456,"name":"Brokkoliröschen","namePlural":"Brokkoliröschen","amount":4,"accumulationIdentifier":"15456"},{"uid":588,"name":"Hähnchenbrustfilet","namePlural":"Hähnchenbrustfilets","amount":50,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"588_1"},{"uid":1016,"name":"Paprika","namePlural":"","amount":0.5,"accumulationIdentifier":"1016"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1001-1100\/rezept-protein-pizza-mit-grana-padano2.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Zunächst für die Protein-Pizza den Teig herstellen, dazu 80ml Wasser in eine Schüssel geben und die frische Bierhefe auflösen. Danach mit 33g Mehl vermengen und alles mit einem Handmixer vermischen. Nach und nach das restliche Mehl, Salz und das Wasser tropfenweise hinzugeben. 

2

Anschließend den Teig von Hand (oder mit dem Knethaken des Handrührgerätes) so lange kneten, bis sich das Glutengerüst gut ausgebildet hat. Zur Überprüfung kann ein einfacher Test herangezogen werden: einfach ein kleines Stück vom Teig entnehmen und es langsam auseinander ziehen. Reißt es, muss weiter geknetet werden. 

3

Den Teig mit einem Handtuch abdecken und 3 Stunden ruhen lassen. Nach der Ruhezeit den Teig in ca. 250g schwere Bällchen formen und diese weitere 5 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Die Teigbällchen sind fertig, wenn sie mindestens doppelt so groß sind.

4

In der Zwischenzeit den Brokkoli kochen. Hähnchenbrust anbraten und das Ei hart kochen. Anschließend das Fleisch in Streifen und das Ei in Scheiben schneiden. Paprika waschen, trocknen und in dünne Streifen schneiden. 

5

Nach dem Ruhen die Teigbällchen zu einem glatten Teig ausrollen und mit Bresso Kirschtomaten & Chili bestreichen. Hähnchenbrust, EierBrokkoli und Paprika auf den Pizzaboden verteilen. Die Pizza anschließend auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 220°C backen.

6

Die Pizza anschließend mit gehobelten Grana Padano bestreuen und sofort genießen. Achtung: heiß! 😊

Tipps für die Protein Pizza
  • Wir empfehlen die Verwendung von speziellem Pizzamehl zum Beispiel: Caputo Classica Blu Tomaten und rote 
  • Ebenfalls lecker auf der Pizza: rote Zwiebeln, Thunfisch und Mozzarella. 
Gut zu wissen...

Nicht nur Quark ist ein Protein-Lieferant. Auch viele Käsesorten weisen einen hohen Proteingehalt auf, wie zum Beispiel: ParmesanEmmentaler und Comté. Mehr dazu findest du auch hier

Riccardo Annuzzo - Pizza Profi und Inhaber der Pizzeria Verace in Wiesbaden
Pizza isst man mit der Hand, denn Pizza ist Street Food und mit dem Besteck würde man nur einzelne Zutaten essen. Wichtig ist, dass man Teig, Sauce, Käse und die Beläge in einem isst, um so die Vollkommenheit der Pizza zu schmecken.
Riccardo Annuzzo - Pizza Profi und Inhaber der Pizzeria Verace in Wiesbaden

Riccardo Annuzzo, Pizza-Profi & Inhaber Pizzeria Verace in Wiesbaden

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 5292 kJ / 1266 kcal
Fett 40,08 g
Kohlenhydrate 163,71 g
Eiweiß 59,99 g
Rezept für original italienische Pizza Bresaola
Von klassisch bis ausgefallen

Pizza Rezepte mit Käse

Egal, ob zuhause selbstgemacht, als Tiefkühl-Variante oder frisch vom Italiener - Pizza ist einfach immer lecker und bei Groß und Klein beliebt. Wir liefern die passenden Pizza-Rezepte!