Käseknödel mit Saint Agur

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
10 Min.
Saftige Käseknödel mit Saint Agur abgerundet und leckerer Spinat-Creme - einfach lecker!
Vegetarisch
Vegetarisch
Ohne Fisch
Ohne Fisch

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für die Käseknödel mit Saint Agur

  • 187,5 g Saint Agur
  • 187,5 g Weißbrote (trocken)
  • 1,25 kleine Zwiebeln
  • 2,5 EL Rapsöl
  • 100 ml Milch, 1.5%
  • 1,25 Eier
  • 1,25 Eigelbe
  • 187,5 g Kartoffeln (gekocht am Vortrag)
  • 50 g Spätzlemehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Für die Spinatcreme

  • 312,5 g Blattspinat, TK
  • 187,5 g Weißbrote (trocken)
  • 1,25 Knoblauchzehen
  • 1,25 EL Butter
  • 5 EL Weißwein
  • 62,5 g Saint Agur
  • 250 ml Wasser
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2346,2 kJ / 560,8 kcal
Fett 32,0 g
Kohlenhydrate 45,8 g
Eiweiß 19,8 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

150g Saint Agur in Scheiben schneiden, auf einem Teller ein paar Minuten ins Gefrierfach legen, dann lässt sich der Käse später besser würfeln. Spinat auftauen lassen. Das Brot in möglichst dünne Scheiben schneiden, dann klein würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und klein würfeln, mit  Rapsöl 2-3 Minuten dünsten, Milch zugeben und vom Herd nehmen. Kartoffeln grob reiben. 8 größere Würfel aus der Hälfte vom gekühlten St. Agur schneiden, den Rest kleiner würfeln – das muss nicht besonders genau sein. Brot, Milch, Kartoffeln, kleine Käsewürfel und Eier in einer Schüssel gründlich mischen und zugedeckt 30 Min. stehen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit den Spinat ausdrücken, ein paarmal durchschneiden. Die Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit der Butter kurz anschwitzen, mit Weißwein und 200 ml Wasser ablöschen und 5 Minuten kochen lassen, fein mixen. 50 g Saint Agur zugeben und in der Sauce schmelzen lassen, mit wenig Salz und etwas mehr Muskat abschmecken.

Schritt 3

Knödelteig mit Spätzlemehl verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit feuchten Händen 8 Knödel aus der Masse formen, dabei jeweils einen der größeren St.-Agur-Würfel in die Mitte geben. In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 10 Min. garen. Käseknödel aus dem Wasser heben, mit Spinatcreme servieren.

Tipp

Für einen zusätzlichen kleinen Crunch zwei mittlere Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Zwiebeln mit wenig Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl in einem Sieb über dem Waschbecken abschütteln. Die Zwiebeln mit 5 EL Rapsöl oder Olivenöl knusprig und hellgolden ausbacken – dabei oft umrühren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, leicht salzen auf die fertigen Knödel geben.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Saint Agur

Dank seines fein-würzigen, zartschmelzenden Geschmacks eignet sich Saint Agur für Blauschimmel-Einsteiger, wird aber auch von "Kennern" zum Beispiel als Begleiter zu einem guten fruchtbetonten Rotwein geschätzt.

Zum Produkt Pfeil nach rechts