Käse-Risotto mit Rucola

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
45 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Dieses Käse-Risotto ist ein Muss für Blauschimmel-Fans und so einfach gemacht.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für das Käse-Risotto

  • 125 g Saint Agur
  • 300 g Risottoreis (z.B. Arborio)
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bund Rucola
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2016,0 kJ / 483,0 kcal
Fett 17,0 g
Kohlenhydrate 62,0 g
Eiweiß 12,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 45 Min.
Schritt 1

Für das Käse-Risotto die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf Butter erhitzen und die Schalottenwürfel darin anschwitzen. Risottoreis zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Nach und nach unter Rühren bei geringer Temperatur heiße Gemüsebrühe zugießen und das Risotto nach Packungsanweisung bissfest garen.

Schritt 2

Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und zwei Drittel davon fein hacken. Saint Agur blauschimmelkäse in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem gehackten Rucola unter das fertige Risotto heben. Den übrigen Rucola dekorativ auf dem Käse-Risotto anrichten.

Tipp für das Käse-Risotto

Streuen Sie noch ein paar Walnüsse über Ihr Käse-Risotto, das bringt Biss.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken