Halloween Käse-Kürbis mit gruseligem Spinnen-Cracker

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Gefrierzeit
1 Std.
Dieses Halloween Rezept ist dank des cremigen Käsekürbisses und der gruseligen Spinnen-Cracker ein hervorragendes, herzhaftes Fingerfood. Für große und kleine Halloween-Fans!
Ohne Fisch
Ohne Fisch
Ohne Fleisch
Ohne Fleisch

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für den Halloween Käse-Kürbis

  • 156,25 g British Heritage Premium Cheddar Extra Mature Scheiben
  • 100 g British Heritage Premium Cheddar Extra Mature Stück
  • 2,5 Packungen Brunch Natur
  • 2,5 Stängel Paprikas, rot
  • 1,25 Prisen Pfeffer
Für die gruseligen Käse-Spinnen-Cracker

  • 1,25 Packungen Salzstangen
  • 1,25 Packungen Crackers (rund)
  • 1,25 Packungen Brunch Paprika Peperoni
  • 1,25 Packungen Oliven kleine (Zuckeraugen)
Für die Halloween-Käse-Snack-Platte

  • 6,25 Stücke Möhren (jung)
  • 1,25 Stücke Gurken
  • 3,75 Stangen Staudenselleries
  • 2,5 Stücke Paprikas, rot (die Stiele werden für den Käse-Kürbis benötigt)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 5366,0 kJ / 1283,0 kcal
Fett 41,5 g
Kohlenhydrate 189,6 g
Eiweiß 34,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std. 30 Min.
Schritt 1

Für das Käse-Kürbis Rezept zunächst 2 Packungen BRUNCH Natur mit etwas Pfeffer in einer Schüssel mischen, 80 g British Heritage Cheddar Extra Mature mit einer Reibe raspeln und untermischen und mit beiden Händen zu einer cremigen Kugel formen. Die Masse reicht, je nach Größe, für ca. 2 leckere Käse-Kürbisse aus.

Schneide den British Heritage Premium Cheddar Extra Mature Scheiben in kleine Stücke und bestreue die Außenseite der Kugel  mit dem Cheddar, so dass sie wie ein orangefarbener Kürbis aussieht.

Schritt 2

Die Kugel auf Frischhaltefolie legen und nun mit der Frischhaltefolie einrollen. Dann mit Hilfe der Schnur den Kürbis formen.

Die Käse-Kürbisse für ca. 1 Stunde in das Gefrierfach legen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit des die Paprikas vorbereiten und, wie bei einem Halloween Kürbis, eine Grimasse in 2 der Paprika einritzen. Die Stiele der Paprika beiseitelegen, diese werden später für die Käse-Kürbisse benötigt. Möhren, die verbleibende Paprika und Gurke in kleine längliche Stücke schneiden und mit dem Kopf der Staudensellerie, die Paprikas füllen.

Schritt 4

Für den gruseligen Spinnen-Cracker zunächst einen Cracker mit BRUNCH Paprika Peperoni bestreichen. Dann Salzstangen in gleich große Stücke brechen. Drei bis vier Salzstangen als Spinnenbeine auf zwei der beschmierten Seite des Crackers legen, so dass eine Spinnenform zu sehen ist. Einen weiteren Cracker obenauf legen. Zuckeraugen (alternativ Oliven halbieren) mit etwas BRUNCH Paprika Peperoni bestreichen und auf den Cracker setzen.

Schritt 5

Halloween Käse-Kürbisse aus dem Gefrierfach nehmen, Kordel und Folie entfernen. Paprikastiel auf den Käse-Kürbis setzten. Das Halloween Snack-Board beliebig dekorieren. Viel Spaß beim Fingerfood in die cremigen Käse-Kürbisse dippen!

Tipp - Halloween Fingerfood Rezept

Wir haben für die Halloween Party Snack-Board Platte aus British Heritage Cheddar Extra Mature Scheiben Geister ausgeschnitten, Käsestangen und weitere leckere Cracker genutzt, um die schaurig-schöne Fingerfood Platte anzurichten. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
mit der Milch aus der Bodensee-Region

Brunch Paprika Peperoni

Brunch Paprika Peperoni mit der Milch aus der Bodensee-Region und seinem pikant-intensiven Geschmack nach Paprika. Cremig-frisch mit Paprika-Stückchen ist der Brotaufstrich ein beliebter Dauerbrenner auf dem Brot, mit Pasta oder im Salat.

Zum Produkt Pfeil nach rechts
Zum Gruseln & Schlemmen

Wir ❤ Halloween-Rezepte

Das gruselig schaurige Event aus den USA wird auch bei uns immer beliebter. Das Beste: Auch mit Käse lassen sich viele schaurig-leckere Snacks und Dekorationen kreieren.

Jetzt inspirieren Pfeil nach rechts

Leckere Herbst-Rezepte