Gebratener Romana-Salat mit Géramont

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Hast du schonmal Salat gebraten? Wenn nicht, dann ist jetzt die Zeit dieses fruchtige Rezept auszuprobieren.
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für den Salat

  • 2,5 Römersalatherzen
  • 2,5 EL Butter
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 2,5 Apfel (roter)
  • 3,75 EL Ahornsirup
  • 187,5 g Géramont Classic
Für den Nuss-Crunch

  • 0,63 Handvoll Mandeln (ganz)
  • 0,63 Handvoll Haselnüsse geröstete
  • 1,25 EL Butter
  • 1,25 EL Honig
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1686,0 kJ / 404,0 kcal
Fett 27,3 g
Davon gesättigte Fettsäuren
14,0 g
Davon Zucker
23,9 g
Eiweiß 11,7 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Zuerst den Romanasalat gründlich waschen und längs halbieren. In einer Pfanne 1 Esslöffel Butter schmelzen lassen. Die halbierten Romana-Herzen mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten pro Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Die Äpfel halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze 1 Esslöffel Butter schmelzen lassen. Die Apfelscheiben hinzufügen und bei mittlerer Hitze braten, bis sie weich werden. Den Ahornsirup hinzufügen und die Äpfel weiter braten, bis sie leicht karamellisieren. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.

Schritt 3

Mandeln und Haselnüsse grob hacken. Butter und Honig in einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Mandeln und Haselnüsse hinzufügen und unter ständigem Rühren rösten, bis sie gleichmäßig mit der Honig-Butter-Mischung überzogen und goldbraun sind. Vom Herd nehmen und auf einem Backpapier ausbreiten, damit die Nüsse abkühlen und knusprig werden.

Schritt 4

Die gebratenen Romana-Herzen auf den Teller legen. Die warmen Ahornkaramell-Äpfel darüber verteilen. Géramont Classic in mundgerechte Stückchen schneiden, über den Salat legen und mit dem Honig-Butter-Nuss-Crunch bestreuen.

Schritt 5

Den Salat sofort servieren, solange der Salat noch warm ist.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Der verführerische Weichkäse

Géramont Classic

Der verführerische französische Weichkäse schmeckt so cremig gut. Ein Fest für alle Sinne.

Zum Produkt Pfeil nach rechts

Weitere Rezepte mit Géramont