Rezept für Frischkäsedip mit Papika
Rezept für Frischkäsedip mit Papika
Rezepte > Frischkäsedip mit Paprika

Frischkäsedip mit Paprika

Dip, Dip: Hurra! Dieses Rezept für Frischkäsedip mit Paprika ist perfekt für Gäste und ein leckeres Fingerfood.
15 Min.
{"uid":6523,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/frischkaesedip-mit-paprika\/","id":932,"title":"Frischkäsedip mit Paprika","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für den Frischkäsedip","ingredients":[{"uid":447,"name":"Géramont Frisch-Genuss","namePlural":"","amount":150,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"447_1"},{"uid":1175,"name":"Paprika (rot)","namePlural":"","amount":2,"accumulationIdentifier":"1175"},{"uid":2047,"name":"Bund Frühlingszwiebeln","namePlural":"","amount":1,"accumulationIdentifier":"2047"},{"uid":843,"name":"Limettensaft","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":42,"singular":"Spritzer","plural":""},"accumulationIdentifier":"843_42"},{"uid":1323,"name":"Sonnenblumenkerne","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1323_11"},{"uid":40,"name":"Basilikum","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":4,"singular":"Handvoll","plural":""},"accumulationIdentifier":"40_4"},{"uid":1231,"name":"Salz","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1231"},{"uid":1048,"name":"Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1048"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_901-1000\/rezept-frischkaese-dip-mit-paprika.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für den Frischkäsedip mit Paprika zunächst die Paprika waschen putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Einige Paprikawürfel für die Dekoration zur Seite legen. 

2

Frühlingszwiebeln waschen, trocknen und in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch und Paprika mit Géramont Frischkäse vermengen und mit SalzPfeffer sowie Limettensaft abschmecken.

3

Sonnenblumenkerne hacken und in einer Pfanne rösten. Basilkum waschen, trocknen und klein hacken. Die Sonnenblumenkerne zusammen mit Basilikum, Frühlingszwiebeln und den restlichen Paprika-Würfeln über den Frischkäsedip streuen. Den Frischkäse-Dip bis zum Verzehr kalt stellen.

Tipps für den Paprika-Frischkäse-Dip
  • Zum Dippen: Weitere Paprika und Karotten in Streifen schneiden. 
  • Statt Paprika können auch Radieschen, Gurken, Tomaten oder Avocado verwendet werden. 
  • Zum Verfeinern des Frischkäse-Dips: Meerrettich, Chili oder Paprikapulver hinzugeben.
  • Besonders cremig wird der Dip, wenn er mit etwas Joghurt gemischt wird. 
  • Auch Knoblauch kann nach Belieben hinzugefügt werden. 
  • Der Dip eignet sich auch als Brotaufstrich.
Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 265 kJ / 63 kcal
Fett 5 g
Kohlenhydrate 2 g
Eiweiß 3 g

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders
Cremige Dips mit Käse

Leckere Käse-Dips Rezepte

Mit Käse-Dips zaubert man schnell eine bunte Vielfalt an raffinierten Köstlichkeiten. Ob für eine nette Aperitif-Runde, eine spontane Party oder als Vorspeise mit frischem Baguette – Käse-Dips passen immer.