Rezepte > Lammkarree mit Zitronen-Kräuter-Kruste und gegrilltem Spieß

Lammkarree mit Zitronen-Kräuter-Kruste und gegrilltem Spieß

Oh man sieht das lecker aus! Unser Lammkarree mit Chili-Kartoffel-Spieß mit grünem Spargel und Mango. Wer zartes Lamm mag, kommt hier voll auf seine Kosten.
50 Min.
{"uid":6741,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/lammkarree-mit-kraeuterkruste\/","id":934,"title":"Lammkarree mit Zitronen-Kräuter-Kruste und gegrilltem Spieß","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für das Lammkarree","ingredients":[{"uid":14939,"name":"Lammkarree","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":50,"singular":"kg","plural":""},"accumulationIdentifier":"14939_50"},{"uid":168,"name":"Bresso mit Meersalz verfeinert","namePlural":"","amount":30,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"168_1"},{"uid":14590,"name":"Brunch Buttrig-Frisch gesalzen","namePlural":"Brunch Buttrig-Frisch gesalzen","amount":30,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"14590_1"},{"uid":524,"name":"Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva","namePlural":"","amount":20,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"524_1"},{"uid":1402,"name":"Toastbrot","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":10,"singular":"Scheibe","plural":"Scheiben"},"accumulationIdentifier":"1402_10"},{"uid":319,"name":"Kräuter (frisch gehackt)","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"319_11"},{"uid":330,"name":"Knoblauchzehe (frisch gehackt)","namePlural":"","amount":1,"accumulationIdentifier":"330"},{"uid":106,"name":"Zitronenschale (abgeriebene)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"106_12"},{"uid":1048,"name":"Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1048"}]},{"name":"Für den Chili-Kartoffel-Spieß mit grünem Spargel und Mango","ingredients":[{"uid":725,"name":"kleine Kartoffel","namePlural":"kleine Kartoffeln","amount":650,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"725_1"},{"uid":1121,"name":"reife Mango","namePlural":"","amount":1,"accumulationIdentifier":"1121"},{"uid":1329,"name":"Spargel (grün)","namePlural":"","amount":150,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"1329_1"},{"uid":713,"name":"Chilischote (rot)","namePlural":"Chilischoten (rot)","amount":3,"accumulationIdentifier":"713"},{"uid":1164,"name":"Rosmarin","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":16,"singular":"Zweig","plural":"Zweige"},"accumulationIdentifier":"1164_16"},{"uid":992,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"992_13"},{"uid":1231,"name":"Salz","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"1231"},{"uid":2186,"name":"edelsüßes Paprikapulver","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"2186"}]},{"name":"Für den Honig-Bresso-Dip","ingredients":[{"uid":168,"name":"Bresso mit Meersalz verfeinert","namePlural":"","amount":200,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"168_1"},{"uid":3,"name":"Honig","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"3_12"},{"uid":992,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"992_12"},{"uid":1530,"name":"Zitronensaft","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1530_12"},{"uid":557,"name":"rote Zwiebel (groß)","namePlural":"rote Zwiebeln (groß)","amount":1,"accumulationIdentifier":"557"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_901-1000\/rezept-lammkarree-mit-zitronen-kraeuter-kruste.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für die Zitronen-Kräuter-Kruste zunächst den Rand vom Toastbrot entfernen und den Toastbrotrand in einem kleinen Mixer zerkleinern. Bresso, Brunch, Giovanni Ferrari, Kräuter, Knoblauch sowie Pfeffer und Zitronenabrieb zugeben und miteinander vermengen.

2

Das Lammkarree auf dem Grill bei hoher Hitze kurz grillen, wenden, die Kräutermischung darauf verteilen und nach gewünschtem Gargrad fertig grillen. Alternativ in einer Grillpfanne kurz von beiden Seiten ohne Zugabe von Fett anbraten und anschließend im Backofen bei 200°C Umluft nach gewünschtem Gargrad ca.10-15 Minuten fertig garen.

3

Für den Chili-Kartoffel-Spieß mit grünem Spargel und Mango zuerst die Kartoffeln waschen und für ca. 15 Minuten mit Schale kochen.

4

Chilischoten waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und klein hacken. Zusammen mit den Chilis, Salz, Paprikapulver und Olivenöl vermengen. In ein Gefäß geben, Kartoffeln abgießen, kurz trocknen lassen, halbieren, und noch heiß in die Marinade legen. Gefäß verschließen und mind. 1 Stunde marinieren.

5

 Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in etwa 2-3 cm große Stücke schneiden. In einem Top mit kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen und anschließend abschütten.

6

Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Kartoffeln abwechselnd mit dem grünen Spargel und der Mango auf einen Holzspieß spießen. Auf dem Grill bis zum gewünschten Bräunungsgrad grillen.

7

Für den Honig-Bresso-Dip alle Zutaten miteinander vermengen. Abschließend das gegrillte Lammkarree zusammen mit dem Spieß und dem Dip servieren. 

Tipps für das Lammkarree
  • Das gekühlte Lammkarree sollte vor der Zubereitung ca. 1 Stunde ein Zimmertemperatur ruhen. 
  • Für den Einkauf: Das Lammfleisch sollte eine hellrote Färbung haben und frisch riechen.
  • Haltbarkeit: Frisches Lammfleisch hält sich im Kühlschrank 2–3 Tage. Wird es in der Tiefkühltruhe aufbewahrt kann es bei -18 °C zwischen 6 und 10 Monate gelagert werden. 
  • Statt auf dem Grill kann das Lammkarree auch in der Pfanne und im Backofen zubereitet werden. Dazu zunächst das Lammfleisch in Fett anbraten und anschließend im Backofen bei 200°C Umluft nach gewünschtem Gargrad ca.10-15 Minuten fertig garen. Achtung: Das Lamm sollte nicht zu lange garen, damit es schön zart bleibt. 
Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 5530 kJ / 1324 kcal
Fett 86 g
Kohlenhydrate 64 g
Eiweiß 74 g

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders