Käse-Lauch-Gnocchi

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Probiere unser schnelles Gnocchi Rezept für gebratene Gnocchi mit Lauch-Speck-Sauce. Ein einfaches Pfannengericht mit wenigen Zutaten für die ganze Familie oder perfekt zum Feierabend. Es verbindet italienische und rustikale Aromen, einfach lecker.

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für das Gnocchi Rezept

  • 1000 g Gnocchi (frisch)
  • 250 g Speck ((durchwachsen) in Würfel geschnitten)
  • 625 g Lauch
  • 2,5 EL Butter
  • 2,5 EL Pflanzenöl
  • 125 ml Fleischbrühe (alternativ: Gemüsebrühe)
  • 312,5 ml Schlagsahne
  • 1,25 Packungen Milkana Sahne
  • 1,25 Handvoll Salbei (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3868,0 kJ / 924,0 kcal
Fett 58,3 g
Kohlenhydrate 75,8 g
Eiweiß 24,2 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für das Gnocchi Rezept: Lauchstangen bis zur Wurzel längs halbieren und sehr gründlich waschen, quer in Streifen schneiden. Den Speck in einer tiefen Pfanne im Öl kräftig anbraten, mit einem  Schaumlöffel herausheben und reservieren. Den Lauch im verbliebenen Fett etwa 1 Minute sanft anschwitzen, dann die Brühe angießen und kurz durchkochen.

Schritt 2

Die Sahne hinzufügen und den Lauch ca. 4-5 Minuten kochen – er sollte noch etwas Biss haben. Milkana hinzufügen und noch einmal aufkochen. Mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken.

Schritt 3

In einer zweiten Pfanne die Gnocchi in der Butter kurz goldbraun anbraten, den Speck hinzufügen. Mit der Sauce anrichten.

Schritt 4

Die Salbeiblätter in der Butter kurz anbraten, leicht salzen und über das Gericht geben.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Mit Allgäuer Milch

Milkana Sahne

Traumhaft cremig und mit feiner Butternote einzigartig beim Überbacken von Gratins. Ideal geeignet auch für dein Brot oder zum Verfeinern von Suppen.

Zum Produkt Pfeil nach rechts