Käse-Genussreise durch Holland

Käse Genussreise durch Holland

Eine kulinarische Reise durch das Land der Tulpen und Windmühlen

Bunte Tulpenfelder, malerische Grachten, Windmühlen am Horizont – das ist unser Bild von den Niederlanden. Auf unserer genussvollen Reise durch Stadt und Land gibt es aber auch Kulinarisches zu entdecken! Unser idyllisches Nachbarland an der Nordsee verspricht Besuchern jede Menge Abwechslung: weite Sandstrände, endlose Radwege, historische Städtchen und jede Menge Kultur. Wer mit dem Rad oder dem Hausboot ganz entspannt auf Entdeckungstour geht, findet auch kulinarisch Sehenswertes und Schmackhaftes – fernab von Gouda, Matjes und Poffertjes!

Käse-Genussreise durch Holland

Wir ❤ Kathis Kräuterhof Käsespezialitäten

In der familiengeführten Bauernhofkäserei entstehen die wür zigen Kathis Kräuterhof Schnittkäse- Spezialitäten aus hofeigener und regionaler Milch. Jeder Käse wird hier mit viel Liebe gekäst und von Hand garniert mit den aromat ischen Kräutern und Gewürzen, die ihm seinen unverwechselbaren Geschmack verleihen.

Dieser Käsesalat ist die perfekte Vorspeise und in kürzester Zeit zubereitet!
Käse-Genussreise durch Holland

Hollands Küche

Aber bitte mit Käse!

Die traditionelle Küche Hollands ist bäuerlich und bodenständig mit viel Kartoffeln, Fisch und Käse. Der rege Seehandel brachte aber schon früh exotische Zutaten aus den Kolonien mit. Noch heute findet man besonders häufig indonesische Restaurants. Unbedingt probieren solltest Du hier die „Rijsttafel“ (Reistafel), ein Festmahl mit vielen kleinen Gerichten der javanischen Küche. 

Käse-Genussreise nach Holland
Holland ohne Käse? Undenkbar!

Weil Käse für lange Seefahrten besonders haltbar gemacht werden musste, besitzt Holland eine jahrhundertealte Hart- und Schnittkäse- Tradition. Zahlreiche historische Käsemärkte zeugen noch heute davon, z. B. in Edam, Gouda und Alkmaar – hier gibt es auch ein großes Käsemuseum.

Käse-Genussreise durch Holland

Auf Food-Safari durch Rotterdam

Die Hafenstadt lebt auch kulinarisch von kultureller Vielfalt. Ob Streetfood, Kaffeehaus oder Sternetempel – in Rotterdam gibt es alles! Am Deliplein in der ehemaligen Seefahrer-Siedlung Katendrecht legen moderne Restaurants viel Wert auf regionale Produkte und Nachhaltigkeit. In West-Kruiskade repräsentieren nordafrikanische, surinamische und karibische Lokale die multikulturelle Bevölkerung. Und in der „Markthal“ (Blaak) laden über 100 Stände zum Probieren ein!

Achtung, Kaffee-Fans auf Reisen

Ein Café entspricht in Holland mehr einer Kneipe und ist nicht zu verwechseln mit einem Coffee-Shop. Aber keine Sorge, leckeren Kaffeegenuss findet man natürlich auch – in koffiehuizen und tearooms!