Überbackene Kartoffelhälften mit Brunch und Bacon

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Backzeit
15 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Da wird jeder schwach: Leckere überbackene Kartoffelhälften mit cremigem Brunch mit Kräutern und krossem Bacon.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die überbackenen Kartoffelhälften

  • 2 Packungen Brunch Kräuter
  • 4 Kartoffeln, festkochend
  • 8 Scheiben Bacon
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 40 g Parmesan (gehobelt)
  • Salz
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2288,0 kJ / 549,0 kcal
Fett 35,0 g
Kohlenhydrate 39,0 g
Eiweiß 18,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 45 Min.
Schritt 1

Für die Kartoffelhälften zunächst Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 20 Min. kochen. Abgießen, die Schale abziehen und längs halbieren.

Schritt 2

Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Parmesan, Schnittlauch und Brunch verrühren.

Schritt 3

Kartoffeln auf ein gefettetes Backblech setzen. Brunch-Creme auf die Kartoffelhälften geben. Baconscheiben der Länge nach durchschneiden, Kartoffelhälften damit umwickeln.

Schritt 4

Die Kartoffelhälften im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Gas: Stufe 2/Umluft: 150 °C) ca. 15 Min. backen. Anschließend etwas abkühlen lassen und servieren.

Tipps für die überbackenen Kartoffelhälften

  • Es kann auch ein anderer Frischkäse zum Beispiel Ziegenfrischkäse verwendet werden.
  • Statt Bacon kann auch zu Schinken gegriffen werden. 
  • Wer besonders viel Käse mag, kann auf die Kartoffelhälften zusätzlich noch geriebenen Käse streuen. Am besten 5-10 Minuten bevor die Kartoffeln aus dem Ofen genommen werden, damit der Käse nicht verbrennt. 
  • Brunch Feine Kräuter kann auch als Dip mit gebratenen Speckwürfeln verwendet werden, beispielsweise zu Folienkartoffeln am Grill-Buffet
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken