Smashed Potatoes mit Brokkoli

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
30 Min.
Diese Kartoffeln mit Brokkoli werden im Ofen herrlich knusprig und dank British Heritage Cheddar Käse unglaublich lecker und schnell gratiniert!
Vegetarisch
Vegetarisch
Ohne Fleisch
Ohne Fleisch
Ohne Fisch
Ohne Fisch

Zutaten

Minus
5 Portionen
Plus
Für die Smashed Potatoes

  • 156,25 g British Heritage Premium Cheddar Extra Mature Scheiben
  • 937,5 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 625 g Brokkoli
  • 3,75 EL Olivenöl
  • Pfefferkorn (geschrotet)
  • einige Salbei (Zweig)
  • 3,75 Knoblauchzehen (frisch gehackt)
  • 5 EL Piccalilli-Sauce (Piccalilli-Pickle)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1817,8 kJ / 434,5 kcal
Fett 23,1 g
Kohlenhydrate 37,4 g
Eiweiß 16,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 1 Std.
Schritt 1

Die Kartoffeln so sauber bürsten, dass man später die Schale mitessen kann. In Salzwasser je nach Größe etwa 25 Min. weich kochen. In der Zwischenzeit den Brokkoli waschen, die Stiele abschneiden, schälen und würfeln, den Rest in kleinere Röschen teilen. Ebenfalls in Salzwasser garen – aber ziemlich bissfest in etwa 3 Minuten.

Schritt 2

Backofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft 200 Grad). Kartoffeln auf ein leicht geöltes Backblech legen, mit einem Kartoffelstampfer oder mit einer stabilen Gabel auseinander drücken – so dass die Kartoffeln noch zusammenhängen und nicht zerfallen. Mit Pfeffer würzen, einige Salbeizweige (alternativ Rosmarinzweige) und leicht gequetschte, ungeschälte Knoblauchzehen dazulegen. Mit Olivenöl beträufeln und auf der mittleren Schiene 20 Min. im Ofen goldbraun und knusprig garen.

Schritt 3

Brokkoli auf den Kartoffeln verteilen. Cheddarscheiben in Stücke brechen und auf Kartoffeln und Brokkoli verteilen, goldbraun überbacken, das dauert etwa 5 Minuten. Mit Piccalilli-Pickles servieren.

Tipp für die Piccalilli-Pickles

Für selbst gemachte Easy-Piccalilli-Pickles 25 g schwarze Senfkörner mit 1 TL Fenchelsamen einen Tag lang in Wasser quellen lassen. Die Körner abgießen, 30 Sekunden in Salzwasser kochen, wieder abgießen. Mit 300 ml Gemüsebrühe und einem Lorbeerblatt 45 Min. kochen lassen, anschließend abgießen. In der Zwischenzeit 2 Zwiebeln schälen und 5 mm groß würfeln, 150 g Möhren schälen, ebenfalls würfeln, 5 cm Ingwerwurzel schälen und fein hacken. Nach 25 Minuten das Gemüse zu den Senfkörnern geben und zusammen fertig kochen. Vom Herd nehmen, 1 TL Senfpulver, 1 TL Currypulver und 2 EL Essig unterrühren, ziehen lassen, bis die Kartoffeln fertig sind. Im Kühlschrank hält das Relish mindestens 2 Wochen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Noch mehr leckere Cheddar-Rezepte