Mediterraner Hefezopf mit Etorki

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
2 Std.
Teller mit Essen
Backzeit
40 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Unser mediterraner Hefezopf ist perfekt für alle, die endlich mal traditionelles Gebäck lecker herzhaft genießen möchten: Mit Speck, getrockneten Tomaten und ganz viel Käse ist er nicht nur an Festtagen wie Ostern ein echter Leckerbissen!

Zutaten

Minus
6 Portionen
Plus
Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe (frisch)
  • 200 ml Milch (kalt)
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker (fein)
  • 100 g Kochschinken
  • 125 g Etorki
  • 100 g Soft-Tomate (getrocknet, ohne Öl)
  • 75 g Kräuter (frisch gehackt)
Zum Bestreichen:

  • 1 Ei
  • 1 EL Milch (kalt)
Zum Genießen:

  • 1 Packung BRESSO mit Kräutern aus der Provence
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2366,0 kJ / 565,0 kcal
Fett 6,0 g
Kohlenhydrate 75,0 g
Eiweiß 28,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 2 Std. 40 Min.
Schritt 1

Zuerst einen Vorteig herstellen:

Die Milch erwärmen (nicht über 42°), die Hefe und die Prise Zucker darin auflösen. Mit dem Mehl locker verrühren und an einem warmen Ort, bedeckt mit einem Tuch ca. 30 Minuten gehen lassen. Der Hefeteig sollte sich im Volumen etwa verdoppeln.

Schritt 2

Dann das restliche Mehl in einer Rührschüssel mit dem Vorteig, den Eiern und dem Salz zu einem glatten Teig verkneten (am besten mit einer Küchenmaschine mit Knethaken). Das dauert etwa 10 Minuten. Den Teig zu einer Kugel formen und erneut bedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

Schritt 3

Herausnehmen und die Zutaten unterkneten – es dauert eine Zeit, bis sich alles gut verbunden hat. Den Backofen auf 180° (Ober/Unterhitze vorheizen.

Schritt 4

Den Teig dritteln, auf bemehlter Fläche 3 ca.. 50 cm lange Stränge rollen und strahlenförmig auslegen. Jeweils abwechselnd den äußersten Strang zur Mitte über den nächsten heben und so einen Zopf flechten.

Schritt 5

Den rohen Hefezopf auf ein Blech mit Backpapier heben und dabei zu einem Kranz formen, die Enden unterschlagen. In der Mitte sollte ein Kreis von etwa 8-10 cm frei bleiben. Erneut ca. 10 Minuten gehen lassen und dann mit der Eier-Milch-Mischung bestreichen. In die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben und etwa 40 Minuten backen. Wenn man den Hefezopf anhebt und er beim Klopfen von unten hohl klingt, ist er gar.

Schritt 6

Den mediterranen Hefezopf abkühlen lassen oder noch lauwarm mit Bresso servieren.

Variante für den mediterranen Hefezopf:

Du kannst natürlich je nach Geschmack andere Zutaten verwenden z. B. Speck oder Pancetta statt Schinken, gehackte schwarze Oliven, gehackte Walnüsse...

Oder man könnte auch 2 kleine Zöpfe oder Brötchen herstellen – lässt sich einfrieren, schmeckt aber am besten frisch.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken