Klassische Lasagne mit Bolognese in Auflaufform in der Küche
Rezepte > Klassische Lasagne Bolognese

Klassische Lasagne Bolognese

Du liebst Überbackenes und die italienische Küche? Dann haben wir das Richtige für dich: Zwei verschiedene Soßen kombiniert mit würzigem Parmesan und mildem Mozzarella machen aus dieser Lasagne einen echten Klassiker mit Genussgarantie!
Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Kochmütze Uhr Uhr 30 Min.
{"uid":10807,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/lasagne-bolognese\/","id":1357,"title":"Klassische Lasagne Bolognese","servings":6,"ingredientGroups":[{"name":"Für das Lasagne-Rezept:","ingredients":[{"uid":1975,"name":"Giovanni Ferrari Grana Padano \"frisch gerieben\"","namePlural":"","amount":60,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"1975_1"},{"uid":951,"name":"Mozzarella","namePlural":"","amount":70,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"951_1"},{"uid":826,"name":"Lasagneblätter (nicht vorgekocht)","namePlural":"","amount":16,"accumulationIdentifier":"826"},{"uid":2090,"name":"feuerfeste Auflaufform","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":17,"singular":"große","plural":""},"accumulationIdentifier":"2090_17"}]},{"name":"Für die Bolognese:","ingredients":[{"uid":1547,"name":"Zwiebel","namePlural":"Zwiebeln","amount":4,"accumulationIdentifier":"1547"},{"uid":949,"name":"Möhre","namePlural":"Möhren","amount":300,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"949_1"},{"uid":1348,"name":"Staudensellerie","namePlural":"","amount":200,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"1348_1"},{"uid":781,"name":"Knoblauchzehe","namePlural":"Knoblauchzehen","amount":4,"accumulationIdentifier":"781"},{"uid":14956,"name":"mediterrane Kräuter (Rosmarin, Thymian, Salbei)","namePlural":"","amount":4,"unit":{"uid":16,"singular":"Zweig","plural":"Zweige"},"accumulationIdentifier":"14956_16"},{"uid":992,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":2,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"992_11"},{"uid":428,"name":"Hackfleisch (gemischt)","namePlural":"","amount":300,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"428_1"},{"uid":498,"name":"Oregano (getrocknet)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"498_12"},{"uid":432,"name":"Gemüsebrühe","namePlural":"","amount":400,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"432_13"},{"uid":1357,"name":"stückige Tomaten","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":50,"singular":"kg","plural":"kg"},"accumulationIdentifier":"1357_50"}]},{"name":"Für die Béchamel-Sauce:","ingredients":[{"uid":61,"name":"Butter","namePlural":"","amount":40,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"61_1"},{"uid":882,"name":"Mehl","namePlural":"","amount":40,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"882_1"},{"uid":432,"name":"Gemüsebrühe","namePlural":"","amount":750,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"432_13"},{"uid":890,"name":"Milch","namePlural":"","amount":250,"unit":{"uid":13,"singular":"ml","plural":""},"accumulationIdentifier":"890_13"},{"uid":1048,"name":"Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"unit":{"uid":25,"singular":"etwas","plural":""},"accumulationIdentifier":"1048_25"},{"uid":953,"name":"Muskat","namePlural":"","amount":0,"unit":{"uid":25,"singular":"etwas","plural":""},"accumulationIdentifier":"953_25"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1301-1400\/rezept-lasagne-bolognese-teaser.jpg"}

Zutaten

für Kreisender Pfeil Kreisender Pfeil Personen

Käse in deiner Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für die Bolognese: Zwiebeln abziehen, halbieren und würfeln. Möhren schälen, ebenfalls würfeln. Staudensellerie waschen, trockene Enden abschneiden, genauso würfeln wie die Möhren. Knoblauch abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen, trockenschütteln. Die Blättchen zupfen oder vom Stiel streifen und hacken.

2

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, das Hackfleisch darin bei größter Hitze braten, bis es krümelig wird und beginnt braun zu werden (Dauer: 6-8 Minuten). Am Anfang mit einem Kochlöffel größere Hackfleisch-Klumpen in der Pfanne zerteilen, aber noch nicht umrühren. Oregano, frische Kräuter, Gemüse und Knoblauch zugeben und 1-2 Min. zusammen braten. Mit 200 ml der Brühe ablöschen, den Bratensatz lösen. Alles zusammen  in einen Topf geben. Sobald die Flüssigkeit verkocht ist, die andere Hälfte der Brühe und die Tomaten dazugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 90 Min. schmoren lassen. Zwischendurch ab und zu umrühren. Falls die Sauce dann noch nicht cremig-dick ist, unter Rühren noch ein paar Minuten ohne Deckel einkochen. Mit Pfeffer würzen.

3

Für das klassische Lasagne-Rezept den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen (ohne Umluft 190 Grad).
Währenddessen für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Bei kleiner Hitze 3 Min. unter Rühren anschwitzen. Unter Rühren die kalte Brühe und Milch zugeben und zum Kochen bringen. Mit Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. 2-3 Minuten kochen lassen, vom Herd nehmen

4

Nun wird die Lasagne geschichtet: Dazu zuerst etwas Béchamelsauce in einer Auflaufform verteilen, mit 3 Lasagneplatten belegen (wir haben eine Auflaufform mit den Maßen 34 x 24 cm benutzt). 
Lasagneplatten
knapp 1 cm dick mit Hackfleischsauce bestreichen, eine dünne Schicht Béchamelsauce darauf verteilen. Wiederholen bis alle Zutaten aufgebraucht sind (4 Schichten Teigblätter). Zum Abschluss der Lasagne die oberste Schicht Teigplatten mit Béchamelsauce bedecken und mit Mozzarella und Parmesan bestreuen. Etwa 40-50 Min. auf der mittleren Schiene im Ofen goldbraun backen.

Tipps zur Lasagne:
  • Was für eine Beilage passt zur klassischen Lasagne?
    Wir empfehlen einen frischen, grünen Blattsalat! Den kannst du in der Backzeit zubereiten und ziehen lassen.
     
  • Wann kommt der Käse auf die Lasagne?
    Bei unserem Rezept wird die Lasagne bei 170 Grad Umluft lange gebacken, deswegen ist der Käse schon zu Beginn der Backzeit auf der Lasagne. Aber jeder Backofen ist ein bisschen anders! Wenn du beim Backen bemerkst, dass der Käse zu dunkel wird, kannst du die Lasagne einfach mit einem Stück Backpapier oder Alufolie abdecken.
     
  • Wann ist Lasagne durch/ fertig?
    Du kannst einfach überprüfen, ob die Lasagne fertig ist, indem du mit einem Holzstäbchen in die Lasagne stichst: Wenn du ohne Widerstand zum Boden durchkommst, sind die Lasagneplatten weichgekocht!
Wusstest du...

... dass die Herkunft der Lasagne auf die Römer zurückgeführt wird - berühmt wurde sie aber als Gericht aus Bologna. Deswegen ist das italienische Gericht in Deutschland am bekanntesten als Lasagne Bolognese. In Italien wird sie aber oft als Lasagne pasticciate oder Lasagne alla casalinga bezeichnet.

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 3334,3 kJ / 796,9 kcal
Fett 31,7 g
Kohlenhydrate 90,4 g
Eiweiß 31,5 g

Käse in deiner Nähe finden

Logo des Käsefinders
Blaues Facebook Logo Blaues Facebook Logo Blaues Twitter Logo Blaues Twitter Logo Rotes Pinterest Logo Rotes Pinterest Logo