Coppa di Giò - Gemüse-Tatar im Grana Padano-Körbchen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Mittel
Zubereitungszeit
Vorbereitung
35 Min.
Nicht nur hübsch anzusehen, sondern ebenso köstlich: Rezept für Gemüse Tatar mit Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva. Leckere Körbchen aus Grana Padano gefüllt mit Gemüse Tatar. Grana Padano vegetarisch ist lecker und dabei kalorienarm!
Glutenfrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Laktosefrei
Kohlenhydratarm
Kalorienarm

Zutaten

Minus
2 Portionen
Plus
Für die Grana Padano Körbchen

  • 80 g Giovanni Ferrari - Grana Padano Riserva g.U.
  • Backpapier (1 Kreis mit 20 cm Durchmesser ausgeschnitten)
  • 1 Tasse
Für das Gemüse-Tatar

  • 20 g Giovanni Ferrari - Grana Padano Riserva g.U.
  • 0,5 Orange, Bio
  • 0,5 Zucchini (klein)
  • 0,5 Paprika, gelb
  • 1 Romatomate
  • 0,25 Zwiebel
  • 0,25 Bund Petersilie, glatt
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Oliven, schwarz (entsteint)
  • Pfeffer
  • 0,5 TL Salz
  • 1 EL Balsamico, weiß
  • 2 Thymian (Zweig)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1010,0 kJ / 245,0 kcal
Fett 19,0 g
Kohlenhydrate 9,0 g
Eiweiß 5,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Herstellung des Grana Padano Körbchens
Schritt 1

Für das Gemüse Tatar wird zunächst das vegetarische Grana Padano Körbchen hergestellt. Dazu etwa 80 g Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva grob raspeln und in zwei Portionen teilen. Anschließend das Backpapier kreisförmig zurechtschneiden und zur Seite legen.

Rezept Schritt 1: Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva reiben
Schritt 2

Eine beschichtete Pfanne (24 cm Durchmesser) ca. 2 Minuten aufheizen. Backpapier hineinlegen und eine Portion Grana Padano Riserva kreisförmig und gleichmäßig auf dem Backpapier verteilen, dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.

Rezept Schritt 2: Geriebenen Grana Padano auf Backpapier in einer Pfanne verteilen
Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva in einer Pfanne auf Backpapier verteilen
Schritt 3

Rand ggf. mit einem Pfannenwender minimal zusammenschieben. Hitze etwas reduzieren. Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva so lange schmelzen lassen, bis er überall Blasen wirft und goldbraun wird. Pfanne von der Kochstelle ziehen.

Rezept Schritt 3: Grana Padano vorsichtig in der Pfanne schmelzen
Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva in der Pfanne schmelzen bis er goldbraun wird und Blasen wirft.
Schritt 4

Grana Padano Riserva Fladen mit Papier auf einen Teller ziehen und sofort mittig über eine umgestülpte bauchige, große Tasse oder kleine Schüssel legen und Backpapier abziehen. Auf diese Weise das zweite Körbchen herstellen. Backpapier kann 2 x benutzt werden.

Rezept Schritt 4: Den Grana Padano Fladen über eine Tasse stülpen
Giovanni Ferrari Grana Padano Riserva vorsichtig über eine Tasse stülpen. So lassen sich die Körbchen einfach herstellen.
Zubereitung des Gemüse Tatars
Schritt 1

Zunächst Orange abwaschen, abtrocknen und 1 TL Schale dünn abreiben. Dressing aus Orangenschale, Balsamico, 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer anrühren.

Schritt 2

Pfanne aufheizen. Zucchini, Paprika und Zwiebel darin mit 1 EL Öl ca. 3 - 5 Minuten andünsten, dann in eine Schüssel geben. Dressing, Petersilienstreifen und Tomatenwürfel zufügen, das Gemüse-Tatar gründlich verrühren und durchziehen lassen.

Schritt 3

Orange mit der dünnen Haut komplett abschälen und die Filets zwischen den Trennwänden herauslösen.

Schritt 4

Vom Grana Padano Riserva mit dem Sparschäler einige Raspel für die Dekoration dünn abschneiden. Rest auf einer Reibe grob raspeln.

Schritt 5

Das Dressing vom Gemüse Tatar abgießen und Gemüse-Tatar mit Grana Padano Riserva Raspeln mischen und in die abgekühlten Grana Padano Körbchen füllen. Mit Orangenfilets, Thymianzweigen, Olivenscheiben und mit einigen Grana Padano Riserva Raspeln dekorativ anrichten und genießen!

Giovanni Ferrari Siegel Grana Padano
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Wir empfehlen

Coppa di Giò - Orangen-Nudeln im Käsekörbchen

Hübsch verpackt im Körpchen: Orangen-Nudeln mit Giovanni Ferrari Käse.

Zum Rezept Pfeil nach rechts
Rezept für Orangen-Nudeln im Käsekörbchen
Hübsch verpackt im Körpchen unser Rezept für: Orangen-Nudeln mit Giovanni Ferrari Käse und frischen Gewürzen.
Knackig bunt

Leckere Gemüserezepte

Wir zeigen Ihnen leckere und einfache Gemüse-Rezepte mit Käse, die Sie begeistern werden. Ob als Beilage oder Hauptspeise hier ist für jeden etwas dabei.

Jetzt stöbern Pfeil nach rechts
Raffiniertes Tartare mit Koriander und Pinienkernen.
Raffiniertes Tartare mit Koriander und Pinienkernen.

Aktuelle Rezeptthemen entdecken