Bayerische Brezel Pizza

SchwierigkeitsgradSchwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
ZubereitungszeitZubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Teller mit EssenTeller mit Essen
Garzeit
15 Min.
Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Herrlich knusprig und locker fluffig! Unsere Bayerische Pizza hat alles was Dein Herz begehrt: Brezelteig, Weißwurst, süßer Senf und ganz viel Milkana-Schmelzkäse!
Ohne FischOhne Fisch
Ohne Fisch

Zutaten

MinusMinus
5 Portionen
PlusPlus
Für die Brezel Pizza

  • 1,25 Stücke rote Zwiebeln (klein)
  • 187,5 g Weißwurst
  • 3,75 Stücke Laugenstangen (Tiefkühlware)
  • 1,25 Packungen Milkana Kräuter
  • 37,5 g Süßer Senf
  • 1,25 Handvoll Schnittlauch
Nährwerte
Pfeil nach untenPfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3309,0 kJ / 794,0 kcal
Fett 47,8 g
Davon gesättigte Fettsäuren
23,0 g
Kohlenhydrate 64,1 g
Eiweiß 26,2 g

Zubereitung

ZubereitungszeitZubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Drei aufgetaute TK-Laugenstangen auf einer bemehlten Fläche zu einem Teig kneten. Diesen so zu einer runden Pizza formen, dass außen ein typischer Pizzarand entsteht.

Schritt 2

Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 3

Die rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Die Weißwurst ebenfalls in gleichmäßige Scheiben schneiden. Auf dem Laugenteig nun die Packung Milkana verstreichen, Zwiebeln, Weißwurst und süßen Senf nach belieben verteilen. Anschließend die Brezel Pizza für 12-15 Minuten in den Ofen schieben, bis sie goldbraun ist.

Schritt 4

Auf der fertigen Brezel Pizza geschnittenen Schnittlauch verstreuen und genießen!

Rezept merken & teilen

Teile deinen Käsemoment
TeilenTeilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
mit Allgäuer Milch

Milkana Kräuter

Traumhaft cremig und zartschmelzend im Mund, ist der Schmelzkäse besonders für Pastasaucen und Gemüsesuppen beliebt. Mit Kräutern verfeinert.

Zum Produkt Pfeil nach rechtsPfeil nach rechts