Winterliches Spätzle-Pfännchen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
25 Min.
Teller mit Essen
Garzeit
5 Min.
Wenn zwei Leibgerichte aufeinander treffen, ergibt es ein Lieblingsrezept! Raclette-Käse und Spätzle. Diese Kombination ist nicht nur ein Hit für kalte Tage, sondern auch ein echter Genuss für jeden, der deftige und wärmende Gerichte liebt.

Zutaten

Minus
13 Portionen
Plus
Für das Spätzle-Pfännchen Rezept

  • 541,67 g Spätzle (frisch)
  • Salz
  • 2,17 Zwiebeln
  • 2,17 EL Butter
  • 1,08 TL Zucker (fein)
  • Pfeffer
  • 1,08 Packungen LE RUSTIQUE Raclette l'Originale (400 g)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 750,0 kJ / 180,0 kcal
Fett 10,0 g
Davon gesättigte Fettsäuren
1,0 g
Kohlenhydrate 10,0 g
Eiweiß 10,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Spätzle in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Spätzle abgießen und kurz kalt abschrecken.

Schritt 2

Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei starker Hitze 5–10 Minuten anrösten. Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und umfüllen.

Schritt 3

Jeweils 2 EL Spätzle in die Raclette-Pfännchen geben und mit jeweils 1 Scheibe LE RUSTIQUE Raclette L’Originale belegen. Pfännchen ca. 5 Minuten unter dem heißen Raclette-Grill überbacken. Herausnehmen und servieren. Röstzwiebeln dazu reichen.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Aromatisch & cremig

LE RUSTIQUE Raclette l'Originale

Mit seiner schmelzenden Textur ist LE RUSTIQUE Raclette L'Originale ideal für alle, die Raclette lieben. Raclette ist das ideale Essen für den geselligen Genuss mit Freunden oder im Kreis der Familie!

Zum Produkt Pfeil nach rechts