Veggie-Burger mit Quinoa Patty

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Zubereitungszeit
25 Min.
Kochmodus
Kochzeit
15 Min.
Das vegetarische Deluxe Rezept unserer Lieblings-Burger vom Grill, diesmal mit einer vegetarischen Patty Alternative mit Patties aus Quinoa und Chiasamen - ohne Fleisch, dafür mit viel Gemüse. Dazu gibt es für das vegetarische Rezept Brioche Burger Buns, leckeren vegetarischen Fol Epi Classic Käse, eine Garnitur aus Salat, Gurke und Zwiebeln und einer leckeren BBQ-Sauce als Burger Sauce. Unser vegetarischer Burger begeistert jeden - ausprobieren lohnt sich!
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Minus
1 Portion
Plus
Für die Quinoa-Patties

  • 62,5 g Quinoa
  • 20 g Chia-Samen
  • 0,5 Stücke Zwiebel, rot (groß)
  • 0,5 Stücke Knoblauchzehe (frisch gehackt)
  • 0,25 Bund Petersilie, Bio
  • 1 EL Olivenöl
  • 0,5 EL Sesamsamen
Für die Burger

  • 0,25 Packungen Fol Epi Classic
  • 1 Stück Burgerbrötchen
  • 0,5 große Fleischtomate
  • 2 große Salat
  • 0,5 Stücke Gewürzgurke
  • 0,13 frische Zwiebel, rot (groß)
  • 12,5 g Kimchi
  • 1 EL Barbecue-Sauce
  • große Prisen Meersalz
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 3517,1 kJ / 840,6 kcal
Fett 39,1 g
Kohlenhydrate 84,8 g
Eiweiß 31,8 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min. (aktive Zubereitung 25 Min.)
Schritt 1

Für den Veggie-Burger zuerst die Quinoa-Patties vorbereiten: Quinoa in kaltem Wasser einweichen, dann waschen und abtropfen lassen. Quinoa mit 500 ml Wasser bei mittlerer Hitze 15-17 Minuten kochen, bis der Quinoa bissfest ist und kein Wasser mehr übrig ist. Falls doch noch Flüssigkeit im Topf ist, diese bei großer Hitze einkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und Quinoa noch etwas ausdampfen lassen. Zwiebeln schälen und klein würfeln, Knoblauch schälen und hacken. Zusammen in 2 EL Öl mit einer Prise Salz 3 Min. dünsten. Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. In die heiße Zwiebelmischung geben. Quinoa mit den vorbereiteten Zutaten, gemahlenen Chiasamen (fertig kaufen oder im Blitzhacker mahlen) und Salz verkneten. Die fleischlose Masse 10 Min. quellen lassen.

Schritt 2

Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden, Salat waschen und trocken schütteln, saure Gurken in Scheiben schneiden. Rote Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, Kim Chi ein paar Mal durchschneiden. Burger Buns halbieren, mit den Schnittflächen nach unten auf dem Grill oder in einer Pfanne kurz anrösten - dann schmecken sie ein wenig knuspriger.

Schritt 3

Aus dem Quinoa-Teig mit nassen Händen jeweils etwa 2 cm dicke Burger formen, in einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Quinoa-Patties von beiden Seiten je 5 Min. im Fett braten – oder einen Grillrost mit dicken Stäben ölen und die vegetarischen Burger grillen.

Schritt 4

Die Burger mit den Brötchen zusammensetzen, dabei die Brötchenunterseiten jeweils mit BBQ-Sauce bestreichen und darauf achten, dass der Fol Epi Classic bei der Zubereitung jeweils direkt auf den heißen Burger-Patties liegt und so ein wenig anschmelzen kann.

Tipp: Brioche Buns selber backen

Für 8 Burger Brötchen 500 g Mehl und 1 TL Salz in eine Rührschüssel füllen. Eine kleine Vertiefung ins Mehl drücken, 1/2 Würfel Hefe hineinbröseln, 4 EL Zucker zugeben. 100 Milch handwarm erhitzen, mit Hefe, Zucker und etwas von dem Mehl in der Mulde verrühren. Diesen Vorteig mit Mehl bestäuben, ein Tuch über die Schüssel legen und an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. 150 g zimmerwarme Butter und 3 Eier (M) zugeben, alle Zutaten 10 Minuten kneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Zudecken und an einem warmen Ort weitere 40-60 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Teig aus der Schüssel nehmen, kurz kneten, wieder in die Schüssel legen und noch einmal 30 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad). Briocheteig auf der Arbeitsfläche in 8 gleichgroße Stücke teilen, zu glatten Kugeln rollen. Auf ein oder zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche verteilen, 15 Minuten ruhen lassen. Ein Eigelb mit 2 EL Wasser verquirlen, die Brioches damit bestreichen, mit Sesam bestreuen und 25 Minuten auf der zweituntersten Schiene backen. Gleich verwenden – oder einfrieren und bei Bedarf nach Rezept 2 Stunden vor Verwendung auftauen lassen.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
nussig-mild

Fol Epi Scheiben Classic

Die nussig-milden Fol Epi Scheiben sind die perfekte Ergänzung für dein Club Sandwich. Der zartschmelzende Käse passt ebenfalls hervorragend auf deine Käseplatte.

Zum Produkt Pfeil nach rechts