Rezept für Süßkartoffel-Brunch-Strudel
Rezept für Süßkartoffel-Brunch-Strudel
Rezepte > Süßkartoffel-Brunch-Strudel

Süßkartoffel-Brunch-Strudel

Innen lecker cremig und außen wunderbar knusprig? Kannst du haben! Mit unserem Rezept für den Gemüsestrudel mit Süßkartoffeln, Brokkoli, gerösteten Haselnüssen und natürlich Brunch Kräuter!
35 Min. + 20 Min. Backzeit
{"uid":9831,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/suesskartoffel-brunch-strudel\/","id":1189,"title":"Süßkartoffel-Brunch-Strudel","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für den Süßkartoffel-Strudel","ingredients":[{"uid":14850,"name":"Brunch Kräuter","namePlural":"Brunch Kräuter","amount":1,"unit":{"uid":15,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"14850_15"},{"uid":4656,"name":"Süßkartoffel","namePlural":"Süßkartoffeln","amount":500,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"4656_1"},{"uid":52,"name":"Brokkoli","namePlural":"","amount":250,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"52_1"},{"uid":1355,"name":"Strudelteig (aus der Kühltheke)","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":15,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"1355_15"},{"uid":596,"name":"Haselnüsse","namePlural":"","amount":150,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"596_1"},{"uid":992,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":5,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"992_11"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1101-1200\/rezept-suesskartoffelstrudel-mit-brokkoli.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Für das Rezept zuerst das Gemüse vorbereiten: Süßkartoffel schälen und fein reiben. Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. 

2

Einen großen Topf mit 2 EL Olivenöl erhitzen. Die Süßkartoffel-Raspel unter ständigem Rühren darin anschwitzen, bis sie eine cremige Konsistenz haben. 3 EL Brunch Kräuter unter die Süßkartoffel rühren.

3

Den Ofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl anrösten, abkühlen lassen und grob hacken. Die gerösteten Haselnüsse und den rohen Brokkoli unter die Süßkartoffelcreme heben. 

4

Die Süßkartoffel-Füllung auf dem Teig verteilen, die Enden einschlagen, mit etwas Olivenöl bestreichen und den Strudel aufrollen. Den Gemüsestrudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und auf mittlerer Schiene im Ofen etwa 15 Minuten backen bis der Strudel außen knusprig wird.

5

Den fertigen Gemüsestrudel in dicke Scheiben schneiden, mit Brunch Kräuter als Dip servieren und schmecken lassen.

Tipps für den Gemüsestrudel
  • Natürlich kannst du das Gemüsestrudel-Rezept auch variieren und anderes oder weiteres Gemüse für das Rezept verwenden. Der Gemüsestrudel ist daher auch ein super Resteessen, einfach das restliche Gemüse aus dem Kühlschrank mit Süßkartoffel in einen leckeren Strudel verwandeln. Wie wäre es zum Beispiel mal mit Paprika, Karotten, grünen Bohnen oder Zucchini? Je nach Sorte solltest du allerdings das Gemüse ggf. vorher schon etwas kochen.
  • Alternativ zum Strudelteig kann auch frischer Blätterteig aus dem Kühlregal für den Gemüsestrudel verwendet werden. 
Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 4025,0 kJ / 962,0 kcal
Fett 57,8 g
Kohlenhydrate 88,4 g
Eiweiß 22,1 g

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders