Herzhafte Buchweizen-Pfannkuchentorte

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
40 Min.
Unser Rezept für eine Pfannkuchentorte mit Bruch Kräuter und Lachs macht richtig was her, ist aber super easy. Die herzhafte Pfannkuchentorte eignet sich also perfekt für einen frühlingshaften Brunch, als Vorspeise oder auch einfach als leckerer und gesunder Lunch.
Glutenfrei
Glutenfrei

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die herzhaften Pfannkuchen

  • 150 g Buchweizenmehl
  • 250 ml Milch (kalt)
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Butter (geschmolzen)
  • etwas Pfefferkorn (geschrotet)
Für die Füllung

  • 1 Packung Brunch Kräuter
  • 200 g Räucherlachs (in großen Scheiben)
  • 100 g Salatgurken
  • 1 EL Senf, süß
  • 1 EL Meerrettich (frisch gerieben)
  • 2 EL Schnittlauch (in Röllchen)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2158,0 kJ / 517,0 kcal
Fett 31,0 g
Kohlenhydrate 36,0 g
Eiweiß 20,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 40 Min.
Schritt 1

Für die herzhafte Torte zunächst den Teig vorbereiten. Dazu Buchweizenmehl und Backpulver vermischen. Die Eier mit der Milch verrühren, die Mischung auf das Mehl gießen und zu einem glatten Teig verrühren. 10 Minuten ruhen lassen. Die Butter schmelzen und unter den Pfannkuchenteig rühren.

Schritt 2

In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Jeweils eine Kelle Teig (ca. 2 EL) rund in der Pfanne verteilen und backen bis die Kanten sich bräunen. Den Pfannkuchen wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldbraun backen. Jeweils wieder etwas Öl in die Pfanne geben und insgesamt etwa 12 kleine, dünne Pfannkuchen backen. Pfannkuchen abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Gurke schälen, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. 8 der Buchweizenpfannkuchen mit jeweils 1/8 Brunch Kräuter bestreichen, mit Räucherlachs, Gurkenwürfelchen und etwas süßem Senf sowie etwas Schnittlauch und geriebenem Meerrettich belegen.

Schritt 4

4 der belegten Buchweizenpfannkuchen jeweils auf 4 andere belegte Pfannkuchen stapeln und die Torten mit den restlichen Pfannkuchen abschließen. Etwas zusammendrücken und nach Belieben mit einem Klecks Brunch Kräuter, Lachs oder Meerrettich dekorieren.

Tipps für die Buchweizen-Pfannkuchentorte

  • Frischer Meerrettichwurzeln lassen sich problemlos einfrieren. Die Späne dann am besten nach Bedarf noch gefroren raspeln.
  • Wenn kein frischer Meerrettich verfügbar ist, geht auch Gemüsemeerrettich aus dem Glas.
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken