Raclette Brötchen

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Schnelles Rezept für hungrige Käsefans: Raclette-Brötchen mit Le Rustique Raclette-Käse, Salami-Würstchen und Champignons.

Zutaten

Minus
3 Portionen
Plus
Für die Raclette-Brötchen

  • 6 Scheiben Le Rustique Raclette l'Originale
  • 3 Brötchen (Spitzbrötchen)
  • 3 Salami-Sticks
  • 4,5 Champignons, braun
  • 0,75 Zwiebel, rot (groß)
  • 1,5 Thymian (Zweig)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1800,0 kJ / 430,0 kcal
Fett 32,0 g
Kohlenhydrate 30,0 g
Eiweiß 25,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für die Raclette-Brötchen zunächst Le Rustique Raclette-Scheiben, Salami-Würstchen, Champignons und Zwiebel in Stücke schneiden. Backofen auf 180° vorheizen.

Schritt 2

Die Brötchen ca. 1/3 in der Höhe aufschneiden, sodass eine Art Deckel entsteht. Etwas Brötchenteig herausnehmen, damit eine Mulde entsteht.

Schritt 3

Die zuvor geschnitten Zutaten zusammenmischen und als Füllung in die Mulde geben. Etwas Rosmarin auf die Raclette-Brötchen bestreuen.

Schritt 4

Die gefüllten Brötchen ca. 10 Min im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen, bis das Raclette-Brötchen goldbraun ist und der Käse schmilzt. Fertig!

Jetzt nur noch servieren, es sich gemütlich machen und genießen! Wir wünschen guten Appetit! 

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Leckere Pfännchen

Raclette-Inspirationen

Pfännchen für Pfännchen ein Hochgenuss! Entdecken Sie unsere weiteren Raclette-Ideen mit außergewöhnlichen Zutaten! Die müssen Sie einfach probieren und genießen!

Jetzt entdecken Pfeil nach rechts
Als Beilage oder Snack

Baguette Rezepte

Für den kleinen oder großen Hunger und natürlich mit Käse! Entdecken Sie unsere raffinierten Baguette Rezepte!

Jetzt entdecken Pfeil nach rechts
Überbackenes Baguette Saint Albray - immer ein Genuss