Lachsröllchen gefüllt mit Brunch Balance

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
20 Min.
Preisgünstiges Rezept
Günstig
Perfektes Fingerfood und eine ideal Vorspeise für Gäste: Unsere gefüllten Lachsröllchen mit Brunch. Röllchen für Röllchen ein Genuss.

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die gefüllten Lachsröllchen mit Frischkäse

  • 1,33 Packungen Brunch Balance
  • 8 Scheiben Räucherlachs
  • 1,33 Bund Dill
  • 2,67 Tomaten
  • 16 Scheiben Crackers (Knäckebrot oder Vergleichbares)
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 371,0 kJ / 89,0 kcal
Fett 4,0 g
Kohlenhydrate 8,0 g
Eiweiß 5,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 20 Min.
Schritt 1

Für das Lachsröllchen mit Frischkäse Rezept zunächst den Dill waschen und fein hacken.

Schritt 2

Lachsscheiben mit Brunch Cremig-Vielseitig Balance dick aber glatt bestreichen. Dill darüber streuen. Mit Pfeffer würzen. Lachs aufrollen und ca. 1 Std. kühl stellen.

Schritt 3

Tomaten überbrühen, die Haut abziehen, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Schritt 4

Lachsröllchen in Scheiben schneiden und auf Knäckebrot anrichten. Mit Tomatenwürfeln bestreuen. Servieren und genießen!

Tipps für die gefüllten Lachsröllchen

  • Eine würzige Komponente bekommen die Lachsröllchen, indem unter Brunch ein Teelöffel Meerrettich gemischt wird.
  • Alternativ kann auch ein anderer Aufstrich, zum Beispiel Ziegenfrischkäse, verwendet werden.
  • Grüner Spargel harmoniert gut zu Räucherlachs und kann bei Belieben hinzugefügt werden.
  • Wer keinen Dill mag, kann auch Schnittlauch nehmen.
Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer