Rezepte > Baba Ghanoush

Baba Ghanoush

Die orientalische Küche ist gerade voll im Trend. Richte den Tisch für die Gäste mit vielen kleinen Schälchen mit unterschiedlichen Leckereien im arabischen Mezze-Stil an. Das Herzstück darf dabei auf keinen Fall fehlen: Baba Ghanoush mit unserem cremigem Brunch Natur.
30 Min.
Glutenfrei

{"uid":8646,"url":"\/\/ich-liebe-kaese.de\/rezepte\/baba-ghanoush\/","id":1051,"title":"Baba Ghanoush","servings":4,"ingredientGroups":[{"name":"Für das Baba Ghanoush","ingredients":[{"uid":14851,"name":"Brunch Natur","namePlural":"Brunch Natur","amount":1,"unit":{"uid":15,"singular":"Packung","plural":"Packungen"},"accumulationIdentifier":"14851_15"},{"uid":28,"name":"Aubergine","namePlural":"Auberginen","amount":3,"accumulationIdentifier":"28"},{"uid":2151,"name":"Knoblauchzehen","namePlural":"Knoblauchzehen","amount":2,"accumulationIdentifier":"2151"},{"uid":4696,"name":"Tahin (Sesam-Paste)","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"4696_1"},{"uid":4671,"name":"Saft von einer Zitrone","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"4671"},{"uid":15151,"name":"Kreuzkümmelsamen (gemahlen)","namePlural":"Kreuzkümmelsamen (gemahlen)","amount":0.5,"unit":{"uid":12,"singular":"TL","plural":""},"accumulationIdentifier":"15151_12"},{"uid":992,"name":"Olivenöl","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"992_11"},{"uid":1315,"name":"Sesam","namePlural":"","amount":1,"unit":{"uid":11,"singular":"EL","plural":""},"accumulationIdentifier":"1315_11"},{"uid":926,"name":"Minze","namePlural":"","amount":3,"unit":{"uid":18,"singular":"Stängel","plural":""},"accumulationIdentifier":"926_18"},{"uid":536,"name":"Granatapfelkerne","namePlural":"","amount":100,"unit":{"uid":1,"singular":"g","plural":""},"accumulationIdentifier":"536_1"},{"uid":14690,"name":"Salz und Pfeffer","namePlural":"","amount":0,"accumulationIdentifier":"14690"}]}],"imageUrl":"\/fileadmin\/Recipe\/Recipe_1001-1100\/rezept-brunch-baba-ghanoush.jpg"}

Zutaten

für Personen

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders

Zubereitung

1

Ofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2

Als Grundlage des Baba Ghanoush Auberginen längs halbieren, 2-3 Mal einschneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech legen. Die Knoblauchzehen ungeschält mit aufs Blech geben. Etwa 15 Minuten backen, bis die Auberginen sehr weich sind (mit der Messerspitze testen).

3

Die gebackenen Auberginen herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Dann mit einem scharfen Löffel das Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale kratzen und sofort mit dem Zitronensaft vermischen. Die Knoblauchzehen ausdrücken und hinzufügen.

4

Die Masse aus Aubergine und Knoblauch mit dem Mixstab pürieren. Danach Tahini, 1 EL Olivenöl und Brunch Natur dazugeben. Mit Cumin, Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schale mit restlichem Olivenöl, Minze und Granatapfelkernen anrichten, mit Sesam bestreuen und dazu gegrilltes Fladenbrot servieren.

Tipp: Ein Dinner im Mezze-Stil

Um das Mezze-Szenario perfekt zu machen, passen zu Baba Ghanoush mit gegrilltem Fladenbrot sehr gut Kleinigkeiten, wie ein Gemüse- oder Couscoucsalat, Oliven oder gegrillte Paprika.

Nährwertangaben
Pro Person
Brennwert 1766,0 kJ / 422,0 kcal
Fett 35,0 g
Kohlenhydrate 11,6 g
Eiweiß 35,0 g

Käse in Ihrer Nähe finden

Logo des Käsefinders