Die Käsemeister von Saint Albray

Das Geheimnis hinter dem unverwechselbaren, vollmundigen und würzigen Geschmack unserer Saint Albray Käse-Spezialitäten sind unter anderem die Leidenschaft und das Savoir-Faire der Saint Albray Käsemeister. Denn die Herstellung von Saint Albray ist mit großer Sorgfalt und langjähriger Handwerkskunst verbunden, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. 

Erfahre hier von unseren Käsemeistern Sandrine, David und Noëlie, wie sie zu dem Beruf des Käsemeisters gekommen sind, was man bei der Käseherstellung beachten muss und warum sie ihren Beruf so sehr lieben.

Unsere Käsemeisterin Sandrine

Unsere Käsemeisterin Sandrine ist hier in den Pyrenäen aufgewachsen, ihre Eltern waren Milchbauern. Heute ist sie stolz darauf, die Arbeit ihrer Eltern fortzusetzen und die Milch in Saint Albray zu verwandeln. 

Mein Tipp: Verkostet Saint Albray für das beste Geschmackserlebnis unbedingt mit der Rinde.

Sandrine

Saint Albray Käsemeisterin

Nur wenn man die Rinde zusammen mit dem Käse isst, erhält man einen besonderen Geschmack, der die Geschmacksknospen verwöhnt. Denn die Aromen von Saint Albray konzentrieren sich in der Rinde. 

Erfahre hier mehr zu Saint Albray, dem L'Original de France!

Unser Käsemeister David

Da die Großeltern unseres Käsemeisters David Bauern waren, wurde er auch in die Landwirtschaftsschule geschickt. Dort begegnete er erfahrenen Käsemeistern, die ihm ihre Expertise und ihr Savoir-Faire weitegaben. So konnte er durch praktisches Lernen den Beruf des Käsemeisters erlernen und entwickelte eine wahre Passion für diesen Beruf.

Denn ein Käsemeister braucht eine Menge Neugier und Aufmerksamkeit. Er muss seine Arbeit jeden Tag auf neue anpassen und hinterfragen:  Wie sollte die Milch bearbeitet werden? Wie wird der Käse?

Ein guter Käse ist schon an seinem Aussehen zu erkennen!

David

Saint Albray Käsemeister

Im Laufe der Jahre und durch Probieren hat David gelernt, die Aromen, die verschiedenen Texturen zu erkennen, und heute kann er sagen: „Ich liebe Käse!“.

Unsere Käsemeisterin Noëlie

Unsere Käsemeisterin Noëlie fing vor über 10 Jahren als Praktikantin in der Käserei an und arbeitet jetzt im spannenden Bereich Forschung und Entwicklung, wo sie aktuell die neue Rezeptur der neuen Saint Albray Scheiben entwickeln durfte.

Bei der Entwicklung der neuesten Saint Albray Kreation hat Noëlie das klassische Rezept von Saint Albray neu interpretiert: als Scheiben! Die Saint Albray Scheiben sind vollmundig im Geschmack und dabei zart-cremig. Man kann sie ganz unkompliziert immer und überall essen.

Mein Tipp: Probiert Saint Albray auf einem frisch getoasteten Stück Baguette – einfach lecker!

Noëlie

Saint Albray Käsemeisterin