Tomatensuppe mit Ciabatta

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
35 Min.
Ein köstlicher und schnell zubereiteter italienischer Klassiker: Die fruchtige Tomatensuppe mit würzig überbackenem Ciabatta und Giovanni Ferrari Grana Padano Käse!

Zutaten

Minus
4 Portionen
Plus
Für die Tomatensuppe

  • 60 g Giovanni Ferrari - Grana Padano g.U. frisch gerieben
  • 4 EL Giovanni Ferrari - Grana Padano g.U. frisch gerieben
  • 1 Bund Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (frisch gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 Tomaten, gehackt (aus der Dose, gewürfelt)
  • 100 g Schlagsahne
  • 2 TL Italienische Kräuter, getrocknet
  • Pfefferkorn, schwarz (frisch gemahlen)
  • Salz
  • Basilikum (kleine Blättchen, zur Dekoration)
Für das Ciabatta

  • 4 EL Giovanni Ferrari - Grana Padano g.U. frisch gerieben
  • 1 Ciabatta-Baguette (klein)
  • 2 EL Olivenöl
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 2540,0 kJ / 606,0 kcal
Fett 33,0 g
Kohlenhydrate 50,0 g
Eiweiß 22,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 35 Min.
Schritt 1

Suppengrün putzen bzw. schälen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln bzw. fein hacken. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Vorbereitete Zutaten im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten andünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mitanschwitzen. Gemüse mit Brühe und Tomaten ablöschen. Aufkochen, mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.

Schritt 2

Inzwischen Ciabatta in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Scheiben mit 2 EL Olivenöl beträufeln, mit 4 EL Grana Padano Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft: 180 °C) ca. 5 Minuten überbacken.

Schritt 3

Sahne und 60 g Grana Padano in die Suppe geben, Käse unter Rühren schmelzen lassen. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Ciabatta aus dem Ofen nehmen.

Schritt 4

Tomatensuppe in tiefen Tellern anrichten, mit 4 EL Grana Padano bestreuen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Basilikum garniert servieren. Ciabatta dazu reichen.

Tipp für die Tomatensuppe

Die Tomatensuppe ist ganzjährig ein Hit! Ganz besonders im Sommer ist die Suppe mit reifen Tomaten, den "Früchten des Sommers" ein erfrischendes und leichtes Gericht. Ein Spritzer Zitronensaft verleiht der Suppe eine zusätzliche sommerliche, frische Note.

Informationen
Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer

Aktuelle Rezeptthemen entdecken