Tarte Fine mit Blaubeeren, Rosmarin und Peyrigoux

Schwierigkeitsgrad
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
Vorbereitung
30 Min.
Diese Tarte aus knusprigem Blätterteig mit Blaubeeren, Rosmarin und Peyrigoux Käse sorgt für eine Geschmacksexplosion.

Zutaten

Minus
6 Portionen
Plus

  • 200 g Peyrigoux
  • 1 Packung Blätterteig, TK (rechteckig)
  • 1 Zwiebel, rot (groß)
  • 30 g Butter
  • 2 EL Heidelbeersaft
  • 1 Zweig Rosmarin (frisch)
  • 1 EL Balsamico
  • 2 EL Heidelbeeren
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Prise Zimt
Nährwerte
Pfeil nach unten

Pro Person
Brennwert 1497,0 kJ / 359,0 kcal
Fett 29,0 g
Kohlenhydrate 17,0 g
Eiweiß 29,0 g

Zubereitung

Zubereitungszeit
Gesamtzeit 30 Min.
Schritt 1

Für die Tarte mit Blaubeeren zunächst den Backofen auf 200° C (Umluft 180°C) vorheizen.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen, fein hacken und in der Butter andünsten. Mit Blaubeersaft und Balsamico ablöschen, dann mit Zucker und Gewürzen würzen. Zu einem Kompott einköcheln und etwas abkühlen lassen.

Schritt 3

Anschließend für die Tarte Fine den Peyrigoux Käse in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 4

Beeren und Rosmarin waschen.

Schritt 5

Den Blätterteig für die Tarte mit Blaubeeren auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten, in 4 Teile teilen. Jedes Teigstück erst mit dem Zwiebelkompott bestreichen, dann mit Käsescheiben, Blaubeeren und Rosmarinnadeln belegen.

Schritt 6

Die Tarte im Backofen ca. 20 Minuten backen und sofort servieren. Perfekt dazu passt ein Rucola-Salat und ein halbtrockener Weißwein.

Rezept merken & teilen

Print
Teile deinen Käsemoment
Teilen
Wir freuen uns über deine Bewertung!
Klick auf die Anzahl der Sterne, die du vergeben möchtest: je mehr desto leckerer
Typische französisch

Tarte Rezepte

Tartes sind typische französische Kuchen aus Mürbe- oder Blätterteig - mal süß, mal herzhaft gefüllt. Lassen Sie sich von unseren Tarte-Rezepten inspirieren.

Jetzt entdecken Pfeil nach rechts
Pikante Käse-Apfel-Tarte - leckere Rezeptidee

Käse und Wein

Käse und Wein – das ist purer Genuss. Die richtige Zusammenstellung ist mit ein paar Tipps und Hintergrundinformationen ganz einfach.

Zu Käse & Wein Pfeil nach rechts

Aktuelle Rezeptthemen entdecken